Kitchen in the KLEX

5 Dez

Über 6 Wochen brachte das Projekt „Kitchen on the run“ in Jena-Lobeda mit gemeinsamen Kochabenden Menschen unterschiedlicher Herkunft zusammen. Insbesondere Stadtteilbewohner mit Fluchterfahrung nahmen gern und zahlreich am Projekt teil.

Der Trägerverein „Über den Tellerrand e. V.“ hat das mobile Kochprojekt in ein regelmäßiges Format überführt. Einmal im Monat findet der Kochabend montags im KLEX statt, um gemeinsames Kochen und die damit verbundene Begegnung fortzuführen.

Man nimmt entweder als Gast oder als GastgeberIn teil. Als GastgeberIn bringt man ein Rezept mit, welches an diesem Abend gekocht wird. Die Zutaten und den Einkauf werden vorher mit dem Organisationsteam abgesprochen. Die Gäste helfen bei der Zubereitung des Essens und sorgen nebenbei für gute Stimmung und Unterhaltung.

Mehr Informationen & Anmeldung:

Willkommen