Freundeskreis und Angebote für Geflüchtete in Lobeda

4 Mai

In Lobeda wurde ein neuer Freundeskreis gegründet. Die Koordination übernimmt das Stadtteilbüro Lobeda.

Aktuelle Angebote für Geflüchtete aus der Ukraine (Stand Juni 2022):

  • Familienzeiten in der KiTa Regenbogen (Mo- Fr von 9 bis 12 Uhr) – Fregestraße 3, 07747 Jena
  • Beratungen im Stadtteilbüro (Montags von 9 bis 11 Uhr sowie nach Vereinbarung) – Karl-Marx-Allee 28, 07747 Jena
  • Kleiderkammer in Lobeda-Altstadt (Mi von 14  bis 17 Uhr) – Ernst-Thälmann-Str. 4, 07747 Jena
  • Teestunden in der Gemeinschaftsunterkunft (nächster Termin: 7. Juli 2022)

Ein Sprachkurs Deutsch im Alltag findet bis zum 20. Juni montags und mittwochs von 10:30 Uhr bis 11:30 Uhr im KuBus statt, ab dem 22. Juni im Stadtteilbüro. Für die Durchführung des Sprachkurses werden Ehrenamtliche gesucht

Das Lobedaer Netzwerk Geflüchtete hat zudem das digitale schwarze Brett TASKCARD „Lobeda hilft“ erstellt, das den Einrichtungen im Stadtteil helfen soll, Unterstützungsbedarf mit Angeboten und Spenden zusammenzubringen.

Nächste Treffen des Freundeskreises Lobeda: 

Kontakt: www.jenalobeda.de/kontakt-und-anfahrt.html

 

Stand: 9. Juni 2022