Vorstellung europäisches Projekt „Engel der Kulturen“

26 Okt.
csm_1-p1390617_0e44478a92
Atelier Gregor Merten / Carmen Dietrich

 

Das Projekt „Engel der Kulturen“ kommt nach Jena! Bereits in über 100 Städten ist der Engel gelandet. Zum „Kirchentag auf dem Weg“ 2017 wird der Engel mit den Symbolen der drei abrahamitischen Weltreligionen auch über die Straßen Jenas ziehen und mit einer Bodenintarsie ein dauerhaftes Zuhause finden.

Bereits am Freitag, den 4.11.2016, um 18:00 Uhr, stellen die Künstler Merten und Dietrich das Projekt im Gemeindehaus Stadtmitte (August-Bebel-Str. 17) vor. Die Kunstaktion wird durch Einbeziehung von BürgerInnen, SchülerInnen und Religionen zu einer sozialen Skulptur für ein friedliches und freies Zusammenleben – im Widerstand gegen rechtsextreme, antisemitische und islamophobe Tendenzen. http://www.engel-der-kulturen.de/