Queer Berlin: Freie Plätze in Bildungsreise des BDP

1 Okt.

Queer Berlin
23. – 25. Oktober 2020

Der Landesverband Thüringen des Bundes Deutscher Pfadfinder_innen organisert eine Bildungsreise für queere Geflüchtete nach Berlin.

Auf dieser Bildungsreise möchten sie queere Orte in Berlin besuchen und Aktivist*innen vor Ort kennenlernen. Was hat es mit dem legendären Club SO36 in Kreuzberg auf sich? Wie organisieren sich queere Geflüchtete und welche Ausdrucks- und Aktionsformen haben sie für sich gefunden? Auch
ein Besuch im Schwulen Museum darf nicht fehlen, zumal dort gerade die Ausstellung „Queens“ mit Fotos von Nihad Nino Pušija gezeigt wird. Wir übernachten in der BDP-Gästeetage in der Nähe des Gesundbrunnens.

Die Bildungsreise ist für alle offen, die dem Thema Queerness positiv gegenüberstehen.

Zur Anmeldung und weitere Informationen bitte den BDP-Landesverband kontaktieren.

Flyer für Queer Berlin-Bildungsreise