Thema Abschiebung / Dokumentarfilm mit Diskussion

20 Mai
Hier gerne ein Angebot bzw. eine Anfrage ob dieser Film hier in Jena irgendwo gezeigt werden kann!? Sehr geehrte Damen und Herren, manche von Ihnen kennen uns und unsere Arbeiten bereits, weil wir seit mehr als zehn Jahren Filme zum Thema Flucht und Migration machen, wie z. B. ‚Wadim‘ oder ‚Willkommen auf Deutsch‘. Den anderen möchten wir uns und vor allem unseren neuen Dokumentarfilm kurz vorstellen, weil der Film in zwei Wochen bundesweit in die Programmkinos kommt und dann auch für Diskussionen zum Themenfeld Abschiebung zur Verfügung steht. Das ist uns wichtig, gerade in diesem Wahljahr, in dem das Thema einmal mehr für populistische Meinungsmache herhalten muss. Zum Film:
Lies mehr »

Projekt HeimatLOS?!

13 Mai
Jena hat seinen ersten „Heimat-Briefkasten“ direkt vor dem Bürgerservice am Löbdergraben 12 bekommen! Er ist nicht umwerfend groß und wird nicht dauerhaft stehen bleiben, aber er nimmt dankend Gedanken über die „Heimat“ auf. Alle Menschen – egal ob alteingesessen, zugezogen oder hierher geflüchtet - sind eingeladen, eine Postkarte oder einen Brief an die Heimat zu schreiben und ihn einzuwerfen.
Lies mehr »

Die 1. Jenaer MachBar

11 Mai
18.05.2017 | 17:30 – 20 Uhr | Großer Saal, Haus auf der Mauer, Johannisplatz 26, 07743 Jena Im Rahmen des von Aktion Mensch geförderten Projektes „Brücken bauen – Gutes tun. Förderung interkultureller Freiwilligenarbeit“, will die Bürgerstiftung die Freiwilligenlandschaft in Jena interkulturell öffnen. Menschen mit ausländischer Herkunft soll einfacher als bisher ein freiwilliges Engagement ermöglicht werden. Dabei werden sowohl die Einsatzstellen als auch die Freiwilligen in diesem Prozess begleitet. Einsatzstellen können sich in der MachBar persönlich vorstellen. Was können Freiwillige in der Einrichtung tun? Welche Aktivitäten finden statt? Diese Fragen wollen wir in persönlichem Kontakt beantworten und beide Seiten zusammenbringen. Bei […]
Lies mehr »