Vernetzungstreffen für Thüringer Migrantenorganisationen am 03.07.2021

26 Jun

Unter dem Motto „Politisches Handeln von Migrantinnen und Migranten in Thüringen & Interessenvertretung in Organisationen“ lädt Annett Rosowora, die Thüringer Beauftragte für Migration, Integration und Flüchtlinge, am Samstag, den 03.07., von 10:00 bis 14:00 Uhr Vertreter:innen Thüringer Migrantenorganisationen ins Mercure Hotel Erfurt Altstadt ein.

Auf der Tagesordnung stehen Fragen wie:

  • Wie vielfältig ist die Politik in Deutschland?
  • Welche Möglichkeiten gibt es für Migrantinnen und Migranten sich an gesellschaftlichen und politischen Prozessen zu beteiligen?
  • Wie können Migrantenorganisationen die Interessen der migrantischen Communities in Entscheidungsgremien einbringen?

Hier gelangen Sie zur vollständigen Tagesordnung und der Anmeldung, die bis zum 30.06. möglich ist.

Quelle: Newsletter Büro für Migration und Integration Jena, Andreas Amend
(Integrationsmanager Geflüchtete Menschen der Stadt Jena)