Queere Bildungsreise nach Bremen – Freie Plätze

4 Jul

Der Bund Deutscher Pfadfinder*innen fährt vom 04. bis 07. August mit einer Gruppe aus Thüringen nach Bremen und organisiert dort ein queeres Bildungsprogramm. Die Reise wird mit queeren Gruppen vor Ort gemeinsam geplant. Zu den Aktivitäten gehört ein Treffen mit einer queeren Jugendgruppe und queeren BIPoC-Aktivist*innen, um sich über Aktivismus sowie Gemeinsamkeiten und Unterschiede auszutauschen. Zusammen mit ihnen findet ein Stadtrundgang zur queeren Geschichte Bremens statt. Daneben bleibt noch freie Zeit, und auch für die Abendgestaltung gibt es verschiedene Möglichkeiten wie z.B. den Cocktail-Abend im Rat & Tat Zentrum.

Die Bildungsreise ist für alle offen, die ein queerfeministisches Selbstverständnis teilen. Vor allem sind queere Menschen eingeladen, insbesondere queere Geflüchteten und QTBIPoC! (Die Abkürzung QTBIPoC steht für Queer & Trans Black, Indigenous, People of Color)

Mehr Informationen, u.a. zu Übernachtung, Anreise und Anmeldung: thueringen.bdp.org/2022/07/01/queer-bremen-trip/

Alter: ab 16
Kosten pro Person: 40-60 € (inklusive Reisekosten, Übernachtung & Verpflegung)
Anmeldeschluss ist der 15. Juli.
Anmeldung per E-Mail an lv.thueringen [ ät ] bdp.org mit folgenden Angaben: Name, Adresse, Alter, Bedürfnisse.