Informationsveranstaltung: Migrationspolitische Neuerungen der Bundesregierung

15 Okt

Die Thüringer Beauftragte für Integration, Migration und Flüchtlinge lädt zu einer Informationsveranstaltung zu den migrationspolitischen Neuerungen der Bundesregierung. 

Im Koalitionsvertrag vom 7. Dezember 2021 hat die Bundesregierung neue migrationspolitische Ziele gesteckt. Welche dieser Vorhaben hat sie bereits umgesetzt? Welche Gesetze können wir noch in 2022 erwarten? Dr. Michael Maier-Borst, Arbeitsstab der Bundesintegrationsbeauftragten, erläutert die Neuerungen und ihre Bedeutung für Teilhabechancen, Bleiberecht, Arbeitsmigration, Familiennachzug und weitere Themen. In jedem Themenblock besteht ausreichend Zeit für Fragen aus dem Publikum.

Anmeldung bis zum 4. November 2022 unter bimf.thueringen.de/beauftragte/veranstaltungen/fachveranstaltungen/migrationspolitische-neuerungen

Wann? Mittwoch, 09. November 2022 | 10:00 – 15:45 Uhr
Wo? Behördenzentrum „Am Alten Steiger“ | Werner-Seelenbinder-Straße 6 | 99096 Erfurt
(Kantine & Cafeteria – Multifunktionsraum „Rotunde“)