Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Workshop „Fehler in Argumentationen finden und mit ihnen umgehen – bei politischen Themen überzeugend argumentieren“

9. Juli 2016 @ 9:30 - 15:30

In aktuellen politischen Debatten werden Argumente vorgebracht wie:
„Der Islam gehört nicht zu Deutschland.“
„Flüchtlinge haben mehr Rechte als Deutsche.“
„Die meisten Flüchtlinge sind in Wahrheit Wirtschaftsmigranten.“
„Deutschland kann nicht die Probleme der ganzen Welt lösen.“
„Die Presse sei ideologisch voreingenommen und eine „Lügenpresse“.“

Diese und andere Argumente sind aus mehreren Gründen falsch. Allerdings genügt es für Gespräche nicht, die Fehler in den Argumenten zu zeigen, sondern es ist wichtig, wirksame eigene Argumentationsstrategien zu entwickeln und zu trainieren.

Die ReferentInnen Frau Dr. Agnès Arp und Herr Dr. Matthias Schwarzkopf möchten genau dies im Workshop aufgreifen und mit Ihnen praktisch üben.

Anmeldung: E-Mail an Dr. Arp – ankommenspaten [ ät ] buergerstiftung-jena [ punkt] de
Teilnehmergebühr: kostenlos
Hinweise: Für die Getränke, Kaffee und Mittagsverpflegung ist gesorgt.
Max. 16 Teilnehmer (noch wenige Plätze frei)

 

Details

Datum:
9. Juli 2016
Zeit:
9:30 - 15:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Asylothek Jena
Löbdergraben 28
Jena, 07743 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.