Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vortrag: Bildungsabschlüsse und -übergänge für Geflüchtete und Zugewanderte

7. Juni 2018 @ 15:00 - 17:00

Vortrag und Diskussion am 7. Juni ab 15 Uhr mit Elke Ramminger vom Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport, Referat für Sprachbildung, Migration und Integration. Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an Pädagog/innen.

Seit 2015 stehen wir in besonderer Weise vor der Herausforderung, jungen Geflüchteten und Zugewanderten die gleichen Bildungschancen wie allen anderen Schüler/innen zu ermöglichen, und sind mit pädagogischen wie schulorganisatorischen Fragen wie diese konfrontiert:

Wie gehen wir mit geflüchteten und zugewanderten Schüler/innen in unserer Schule um, wenn sie nicht die gleichen schulischen Lernvoraussetzungen wie ihre gleichaltrigen Mitschüler/innen mitbringen?
Wie gehen wir damit um, wenn geflüchtete und zugewanderte Schüler/innen enttäuscht wahrnehmen, dass sie den an sie gestellten, aber auch ihren eigenen Leistungsanforderungen nicht gerecht werden?
Wie können wir den Übergang vom allgemeinen ins berufliche Schulwesen für geflüchtete und zugewanderte Schüler/innen gestalten?
Auf welche Unterstützersysteme können wir als Pädagog/innen und auch als Schulleiter/innen im schulischen Umgang mit geflüchteten und zugewanderten Schüler/innen zurückgreifen?

LehrerInnen können sich mittels der Thillm-Nummer auf dem Thüringer Schulportal anmelden.

Veranstaltungsort

Zentrum für Angewandte Forschung
Philosophenweg 7
Jena, 07743 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.