Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Tagung: „Durch die Wand im Kopf – Tabus in der psychosozialen Arbeit mit Geflüchteten““

6. November 2016 @ 16:45 - 8. November 2016 @ 13:30

Die Fachtagung der Bundesweiten Arbeitsgemeinschaft der psychosozialen Zentren für Flüchtlinge und Folteropfer beschäftigt sich mit der Entstehung von Tabus, ihren Auswirkungen und der Möglichkeit von Verarbeitungen. Dabei werden Tabus als soziale Normen ausgesprochen, hinterfragt und kritisiert. Gleichzeitig werden Handlungsoptionen zum Umgang vermittelt.

Das Tagungsprogramm, das Anmeldeformular zur Tagung sowie ein Informationsblatt und ein Anmeldeformular für Übernachtungen sind auf der Seite von Refugio zu finden. Anmeldungen können bis zum 30.09.2016 eingericht werden:

Per Mail an: baff-tagung2016 [ ät ] refugio-thueringen.de
Per Fax an: 03641-23 81 98
Oder per Post an: refugio thüringen e.V., Wagnergasse 25, 07743 Jena

Die Einführung am 6.11. findet in der Rathausdiele (Markt 1, 07743 Jena) statt, die Vorträge am 7. und 8.11. in den Rosensäles der Friedrich-Schiller-Universität Jena (Fürstengraben 27, 07743 Jena).

Details

Beginn:
6. November 2016 @ 16:45
Ende:
8. November 2016 @ 13:30
Veranstaltungskategorie:
Website:
http://www.baff-zentren.org/baff-tagungen/baff-tagung-2016-durch-die-wand-im-kopf-6-8-11-2016/

Veranstalter

Refugio e.V.
Website:
www.refugio-thueringen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.