Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Flucht und Asyl in Thüringen: Modul 2 – Rechte Mobilisierungen und Argumentationstraining

20. August 2016 @ 10:00 - 18:00

Teil 1: Referent: Stefan Heerdegen, Mobit e.V.
Teil 2: Referent: Martin Arnold, Flüchtlingsrat Thüringen e.V., Projekt [*CoRa] – contra Rassismus – pro Migration und Asyl“

Menschen, die sich im Bereich Flucht und Migration engagieren, sind auch Abwehrreaktionen oder sogar Bedrohungen ausgesetzt. In der Veranstaltung wird im ersten Teil zu aktuellen extrem rechten Mobilisierungen im Kreis informiert. Ein anschließendes Argumentationstraining stärkt die Teilnehmer_innen mit Informationen, Rollenspielen und Auswertungen zu Argumentationsstrategien. Ziel ist, die Struktur und Strategie rechter und rassistischer Äußerungen zu erfassen und dem entgegnen zu können. In dem Workshop wird erarbeitet, wie sinnvolle Entgegnungen aussehen können und was hinter Parolen steht. Es wird diskutiert, wann eindeutiger Widerspruch unumgänglich ist, wo eine inhaltliche Debatte Sinn machen kann und wann Grenzen der Argumentation erreicht sind.

Die Reihe „Flucht und Migration in Thüringen“ besteht aus 5 Veranstaltungen im zweiten Halbjahr 2016 und widmet sich verschiedenen Aspekten, die im Alltag, dem Zusammenleben und bei der Arbeit mit Menschen mit Fluchterfahrung von Bedeutung sein können.

Es sollen wenn möglich alle Veranstaltungen der Reihe besucht werden, da diese als Module thematisch aufeinander abgestimmt sind. Eine Teilnahmebestätigung wird ausgestellt. Der Besuch der Veranstaltungen ist kostenlos, um Anmeldung wird gebeten.

Weitere Termine:
Modul 1 – Einführungsveranstaltung – 21.06.2016, 17 – 20 Uhr
Modul 3 – Unterstützung im Deutschlernen und interkulturelle Kompetenzen10.09.2016, 10 – 17 Uhr
Modul 4 –Haltungen in der Arbeit mit geflüchteten Menschen – 22. 10.2016
Modul 5 – Traumatisierung und Gesundheit, 24.11.2016, 17 – 20 Uhr

Das Projekt ist eine Kooperation des Projekts SINA in Eisenberg und Demokratieladen Kahla mit Unterstützung des Lokalen Aktionsplanes Saale-Holzland-Kreis sowie dem Landratsamt Saale-Holzland-Kreis.

Mehr Informationen im Flyer der Veranstaltungsreihe

Details

Datum:
20. August 2016
Zeit:
10:00 - 18:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Flucht und Migration in Thüringen
E-Mail:
info@demokratieladen.com
Website:
http://demokratieladen.com/229/

Veranstaltungsort

Café International Eisenberg
Jenaer Str. 45
Eisenberg, 07607 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.