Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

DER ABSPRUNG gestern und heute: Künstlergespräch

15. Oktober 2021 @ 19:30 - 21:00

Ein Künstlergespräch mit Richard Djimeli Fouofié, Bernhard Stengele und Cornel Franz

Bernhard Stengele, ehemaliger Schauspieldirektor in Altenburg, trifft auf Richard Djimeli Fouofié (Kamerun/Deutschland), den Filmemacher und Protagonisten aus DER ABSPRUNG. Gemeinsam mit Cornel Franz, Regie- Professor em. der Bayrischen Theaterakademie, der über Jahrzehnte hinweg verantwortlich für die Ausbildung der Regisseure im Sprech- und Musiktheater von morgen war, setzen sie sich mit der Frage auseinander, wie die damaligen Konflikte heute, vor dem Hintergrund einer Zunahme des rechten Terrors und des Erstarkens rechter Parteien, einzuordnen sind.

Moderation: Jonas Zipf
Veranstaltet von JenaKultur
Die Audioinstallation und das Künstlergespräch werden gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie Leben!“.

Vollständiges Programm der stadtgesellschaftlichen Auseinandersetzung „Kein Schlussstrich!“

Details

Datum:
15. Oktober 2021
Zeit:
19:30 - 21:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

TRAFO
Nollendorfer Str. 30
Jena, 07743 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Website:
https://www.10000volt.de/