Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Als Paul über das Meer kam – Film + Gespräch mit Regisseur

1. Februar 2018 @ 19:00 - 22:00

In ALS PAUL ÜBER DAS MEER KAM – Tagebuch einer Begegnung begleitet Regisseur Jakob Preuss den Weg des Kameruners Paul Nkamani von einem improvisierten Flüchtlingscamp in Marokko über die Erstaufnahme für Asylsuchende in Eisenhüttenstadt bis ins elterliche Wohnzimmer des Regisseurs. Der Film erzählt eine ganz persönliche Migrationsgeschichte und eine ungewöhnliche Freundschaft zwischen Regisseur und Protagonist im politisch brisanten Umfeld der europäischen Migrationsdebatte.

Der Film thematisiert sowohl Fluchtursachen, Leben im Transit, Gefahren einer Mittelmeerüberquerung, Sichtweisen des Grenzschutzes, als auch Vorgaben durch das Europäische Asylsystem bis hin zur Ankunft am Sehnsuchtsort und gelebte Willkommenskultur. Regisseur Jakob Preuss schafft es, dem Thema Migration durch Paul Nkamani ein Gesicht zu geben. (Quelle: www.farbfilm-verleih.de/filme/als_paul_ueber_das_meer_kam/)

Trailer:

Zu einer anschließenden Gesprächsrunde ist der Regisseur des Films Jakob Preuss eingeladen. Die Zuschauer haben die Möglichkeit Fragen zu stellen und in den gemeinsamen Austausch zu treten.

Einlass: 18:00 Uhr
Beginn: 19:00 Uhr
Der Eintritt zum Film ist frei.

Weitere Informationen in der Facebook-Veranstaltung oder auf den Seiten der Heinrich-Böll-Stiftung.

unter:

Details

Datum:
1. Februar 2018
Zeit:
19:00 - 22:00
Website:
https://www.facebook.com/events/939962392823847/

Veranstaltungsort

FRANZ MEHLHOSE
Löberstraße 12
Erfurt, 99084 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.