(Deutsch) Diskussionsveranstaltung zur kommunalen Migrationspolitik am 16.5.24

13 May

Sorry, this entry is only available in German.

Die Bürgerstiftung Jena- Saale-Holzland, das Eine-Welt-Haus e.V. und der Migrations- und Integrationsbeirat laden zu einer öffentlichen Diskussion am Donnerstag, 16. Mai, um 19 Uhr ins StadtLab (Löbderstraße 6) ein:

Befragung von Stadtratskandidat:innen zu migrationspolitischen Themen auf kommunaler Ebene

Zusammenleben passiert vor Ort. Hier gelingt ein freundliches und anerkennendes Miteinander, hier ist Teilhabe für alle möglich – oder eben nicht. Die meisten migrationspolitischen Entscheidungen fallen auf europäischer, Bundes- oder Landesebene. Nur wenige Stellschrauben können in der Kommune gedreht werden. Umso wichtiger ist es, sie in den Fokus zu nehmen.

Parteien und Gruppierungen, die im derzeitigen Stadtrat vertreten sind, erklären ihre Sicht und Vorhaben für die kommende Legislatur.