empowerMINT* – wöchentliches Kursangebot zum Thema Selbstbehauptung

6 Jul

Anfang 2022 ist das Projekt empowerMINT* (MINT für Mädchen, Inter, Nicht Binäre und Trans*) des BDP Thüringen e.V. gestartet. Das Projekt hat sich zum Ziel gesetzt, über wöchentliche Kurse zum Thema Selbstbehauptung Jugendliche zu bestärken. Dabei kommen körperorientierte Methoden wie Tanz, Theater … Read More »

(Deutsch) Welcome Unisport – Sport verbindet

30 Apr

(Deutsch) Die Initiative Welcome Unisport ist ein Zusammenschluss von Freiwilligen, die die integrative Kraft des Sports nutzen möchten, um den geflüchteten Menschen, die in Jena gefunden haben, die Hand zu reichen und durch ein vielfältiges Sportangebot deren Sorgen zumindest für ein paar Stunden in der Woche einzudämmen. Zudem setzt sich die Initiative dafür ein, Flüchtlingen im Rahmen von Sportkursen den Kontakt mit der Jenaer Bevölkerung zu ermöglichen, um Ängste und etwaige Vorurteile auf diese Weise abzubauen.

Großer Beliebtheit erfreut sich der Sonntags-Sporttreff von 14 bis 16 Uhr im Universitätssportzentrum in der Oberaue. Neben der Möglichkeit Fußball zu spielen, steht der Fitnessraum zur Verfügung. Frauen bieten wir ein wechselndes Sportprogramm, angeleitet durch Frauen. Für spielerisch-sportliche Kinderbetreuung wird gesorgt.

Welcome Unisport – Miteinander Sporttreiben

21 Mar

Der Hochschulsport der Friedrich-Schiller-Universität Jena bietet allen Geflüchteten ab 18 Jahren, die (mindestens) eine Aufenthaltsgestattung haben, die Möglichkeit am Sportprogramm teilzunehmen.

Das Angebot kann hier eingesehen werden: http://www.hochschulsportbuchung.uni-jena.de/sportarten/aktueller_zeitraum/index.html

Zudem werden ab April Welcome Unisport Kurse angeboten, die sich an Einheimische und Geflüchtete gleichermaßen richten. Jede und jeder der an den Welcome Unisport Kursen teilnimmt, freut sich darauf, mit Menschen aus anderen Ländern zusammenzukommen und miteinander sportlich aktiv zu sein. Alle Teilnehmenden verpflichten sich zu Respekt und Toleranz gegenüber Menschen anderer Herkunft, ihrer Sprache, Kultur, Religion und Lebensgewohnheiten. Alle Übungsleiterinnen und Übungsleiter achten auf einen fairen Umgang und fördern, z.B. durch verschiedene Spielvariationen, das interkulturelle Lernen….