WIE KLINGT DIE Revolution? Musikworkshop für Jugendliche in den Osterferien 2018

21 Mär

Was ist eine Revolution? Was bewegt sie? Wen bewegt sie?

Das fragen wir Jugendliche vom 3. bis 6. April 2018 in der Gedenk- und Bildungsstätte Andreasstraße und in der Musikfabrik am Rabenhügel beim einem Musikworkshop. In dieser Woche habt ihr die Chance Musik zu machen, die euch bewegt. Eure Texte, eure
Gedanken, eure Beats für eure eigene kleine Revolution. Gemeinsam mit den
Workshopleitern Norman Sinn (Rap und Gesang), René Kolditz (Drums) und Dave Daniel
Bönsch (Bass) entstehen in dieser Woche eigene Songs. Die Musik wird von euch in einem professionellen Tonstudio aufgenommen.

Außerdem wird die Aktion begleitend unterstützt von Radio F.R.E.I. in Form eines Radiobeitrags, der Gedenk- und Bildungsstätte Andreasstraße sowie dem Music College Erfurt e.V.

Der Workshop ist auch für geflüchtete Jugendliche geeignet, die gerade Deutsch lernen.

Wann: 3. bis 6. April 2018, 10 Uhr bis 18 Uhr
Wo: Gedenk- und Bildungsstätte Andreasstraße und Musikfabrik am Rabenhügel
Kosten: keine

Anmeldungen bitte an: wieklingt [ ät ] music-college.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *