ReLaTe – Relaxed Language Teaching

21 Okt
Eine Gruppe ehrenamtlicher Helfer, vor allem Studierende aber auch Rentner, Arbeitslose und Berufstätige, unterstützen Flüchtlinge beim Deutsch lernen. Eine pädagogische Ausbildung oder DaF-Qualifikationen sind nicht erforderlich, aber hilfreich. Unsere Einsatzorte- und zeiten: Montag 10 – 11:30 h : Stadtteilbüro Lobeda West Montag 16 – 18 h: Philosophenweg Montag 16 – 18 h : Schulstraße Dienstag 10 – 11:30 h : Stadtteilbüro Lobeda West Dienstag 16 – 18 h : am Stern Dienstag 16 – 18 h : Emil- Wölk- Straße Dienstag 16 – 18 h: Jugendclub Hugo Mittwoch 16 – 18 h: Schulstraße Donnerstag 16 – 18 h: Theobald- Renner- […]
Lies mehr »

Das deutsche Asylverfahren – ausführlich erklärt

19 Okt
Die Prüfung von Asylanträgen gehört zu den wichtigsten Aufgaben des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge. Unten verlinkte Broschüre informiert über einzelne Aspekte des Asylverfahrens. Neben der Darstellung der Zuständigkeiten gibt sie unter anderem Aufschluss über die gesetzlich vorgeschriebene Anhörung der Asylbewerber, die Entscheidungsfindung, die Verfahrensdauer aber auch über die Entwicklung der Schutzquote und die rechtlichen Folgen der Entscheidung. | Englisch | Deutsch | Flyer für die Erstorientierung | Arabisch | Englisch | Deutsch |
Lies mehr »

Förderprogramm „Integration durch Qualifizierung (IQ)“

18 Okt
Das Förderprogramm „Integration durch Qualifizierung (IQ)“ arbeitet bereits seit 10 Jahren bundesweit am Thema Arbeitsmarktintegration von Menschen mit Migrationshintergrund. Das Netzwerk in Thüringen ist ein Zusammenschluss von insgesamt neun Trägern, die thüringenweit aktuell 14 Teilprojekte umsetzen.   Am Standort Jena sind z.B. folgende Angebote von IQ etabliert:   Beratung zur Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse (Träger: BWTW e.V.) Das Projekt Jobmentoren (Eherenamtliche Begleiten Ratsuchende individuelle auf den Weg in Arbeit) (Träger: BWTW e.V.) Imed-Deutsch – berufsbezogener Sprachkurs für medizinisches Personal (Träger: IIK Jena e.V.) Servicestelle Interkulturelle Kompetenzentwicklung (Träger: interculture.de e.V.) Servicestelle Sprache (Träger: Thüringer Volkshochschulverband e.V.) Servicestelle Pflege (Träger: AWO/ Fachstelle IKÖ) […]
Lies mehr »

Übungsleiter für Sonntagnachmittag gesucht

17 Okt
Der Unisport sucht für Sonntag 14 Uhr 2-3 Übungsleiter für Sportangebote mit Flüchtlingen. Geplant sind allgemeine Bewegungsangebote im Uni-Sportzentrum (Saal USZ, Mini-Spielfeld). Zudem suchen wir 1-2 Helfer, die die Flüchtlingen von Göschwitz ins USZ begleiten. Bei Interesse bitte über hochschulsport@uni-jena.d melden.
Lies mehr »

Informationsblatt zum VMT-Ticket- und Tarifangebot in englischer und arabischer Sprache

14 Okt
Der Verkehrsverbund Mittelthüringen (VMT) stellt ein Informationsblatt in digitaler Form in englischer und arabischer Sprache zur Verfügung. Das Dokument enthält Informationen über das Ticket- und Tarifangebot und soll Flüchtlingen die Nutzung von Bus, Straßenbahn und Regionalbahn im VMT-Verbundgebiet erleichtern. Informationsblatt: Arabisch | Englisch | Deutsch
Lies mehr »

Unisport startet Projekt „Sport mit und für Flüchtlinge“

14 Okt
Ziel des USV Jena und des Hochschulsports der Universität  ist es, Flüchtlingen die Hand zu reichen und durch ein vielfältiges Sportangebot deren Sorgen zumindest für ein paar Stunden in der Woche einzudämmen. Zudem setzen wir uns intensiv dafür ein, Flüchtlingen im Rahmen von Sportkursen den Kontakt mit der Jenaer Bevölkerung zu ermöglichen, um  Ängste und etwaige Vorurteile auf diese Weise abzubauen. Weitere Informationen: USV Jena
Lies mehr »