Kunsttherapeutsches Angebot für Flüchtlingskinder- und Jugendliche/ UmA im Saale-Holzland-Kreis

7 Aug

SiNA  -ThINKA plus Eisenberg, REFUGIO Thüringen – Psychosoziales Zentrum für Flüchtlinge Thüringen

ab sofort!: Termine flexibel, nach Vereinbarung, Café International / SiNA, Jenaer Str. 45, Eisenberg

Zielgruppe: Kinder und Jugendliche mit Fluchterfahrung, UmA,

Es soll besonders ein Angebot für die Jugendlichen sein, welche vor während oder nach der Flucht stark belastende oder traumatisierende Erfahrungen gemacht haben und bisher aber nicht in der therapeutischen Regelstruktur angebunden werden konnten oder wollten. Ziel ist es, sich mit Erlebnissen bildnerisch auseinandersetzen, verschiedene Perspektiven zu entwickeln/ einzunehmen und damit Handlungsspielräume, zunächst auf der Bildebene, zuerweitern. Dieser Prozess kann klärend und entlastend wirken, die Konzentrationsfähigkeit steigern, zur Überprüfung der Selbst- und Fremdwahrnehmung genutzt werden und sich nicht zuletzt positiv auf das innere Gleichgewicht auswirken.
Das Angebot ist KOSTENFREI

Rückfragen, Weitere Informationen und Anmeldung unter:
S i NA – ThINKA Plus Eisenberg
Tel: 036691 659970
Mail: sina@bildungswerk-blitz.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *