Kommunaler Flüchtlingsgipfel

19 Dez.

gipfelVeranstaltungshinweis:
***********************

Am Freitag, den 15.01.2016 lädt die Stadt Jena zum ersten „Kommunalen Flüchtlingsgipfel“ ins Volksbad (Knebelstr. 10).

Eingeladen sind alle Jenaer Bürgerinnen und Bürger, Vertreter der Vereine und Verbände, der Flüchtlingsfreundeskreise und der Jenaer Unternehmen.

Die Veranstaltung ist kostenfrei.
Für Getränke ist gesorgt.

 

„…die Stadt Jena steht vor großen Herausforderungen, den derzeitigen Zuzug von Flüchtlingen und Asylsuchenden zu bewältigen. Gemäß der Thüringer Flüchtlingsverteilungsordnung bringt die Stadt fünf Prozent der Flüchtlinge im Freistaat unter. Da nicht abzusehen ist, wie viele Flüchtlinge dies tatsächlich sind, stellt die Unterbringung derzeit eine der größten Aufgaben dar. Daran schließt sich die soziale Betreuung, die Vermittlung grundlegender Deutschkenntnisse sowie die Integration anerkannter Flüchtlinge an. Außerdem schafft die Stadt die Rahmenbedingungen für die Umsetzung der Schulpflicht und integriert die Flüchtlingskinder in die Jenaer Kindertagesstätten.“

 

Anhang: Flüchtlingsgipfel 15.01.2016 Flyer