Freie Plätze im Projekt „I AM – Integration in Ausbildung / Arbeit für junge Migranten“

27 Feb.

Gesucht werden Migranten und Flüchtlinge mit B1-Sprachniveau, die sich für die Berufsfelder Elektrotechnik, Metalltechnik sowie Holztechnik, Gastronomie/Hauswirtschaft und Gesundheit/Soziales interessieren. Im Rahmen des Projektes „I AM“ wird eine intensiv begleitete Berufsvorbereitung angeboten. Das Ziel ist die Aufnahme einer Berufsausbildung oder einer Arbeit ab August/September 2017.

Weitere Infos und Kontaktdaten: Infoblatt I AM_A5