Circle of friends for refugees Wenigenjena – for the locations „Schulstraße“ and „Ostbad“

23 Nov

Der Flüchtlingsfreundeskreis Wenigenjena

Für die Standorte Schulstraße und Ostbad

Nächster Treff ist am Montag, den 07.03.16 um 19:30 h in der Containerunterkunft am Gries.

Kontakt:

Wer laufend über Aktivitäten, Termine und Anliegen des Freundeskreises informiert werden möchte, kann Kontakt zu unserer Gruppe aufnehmen über folgende e-Mail-Adresse: freundeskreis.wenigenjena@gmail.com.

Angebote:

SPRACHE

Mo und Mi 16-18 Uhr in der GU Schulstraße
neu: Mo 17-18.30 Uhr Leonardo Schule für Bewohner der Container

KINDER

weiterhin Do 16-18 Uhr in der GU Schulstraße
In Planung ist ein Angebot für die Kinder des Containerstandorts Ostbad.
Raum und Spielgeräte sind noch zu klären

KENNENLERNEN

allwöchentliches Kennenlernfeuer, immer freitags um 15 Uhr auf dem Campingplatz (außer bei Regen)

Arbeitsgruppen:
Unser Kreis besteht aus mehreren Untergruppen, die zu bestimmten Schwerpunkten arbeiten. Einige möchten sich Ihnen vorstellen:

Wir üben Deutsch
Zusammen mit Studenten bieten wir im Moment zwei Mal wöchentlich Deutschunterricht in der Gemeinschaftsunterkunft Schulstraße an. Auch für die Bewohner der neuen Container-Unterkunft am Ostbad bieten wir zurzeit zwei Mal die Woche das Deutschüben an (ein Angebot ist speziell für Frauen), Termine siehe oben.
Dieser Unterricht soll und kann keine professionellen Kurse ersetzen, sondern dient dem Training und der Vertiefung vorhandener Kenntnisse. Viele Schüler können etwas Englisch sprechen, aber auch ohne Englisch-Kenntnisse oder Kenntnisse der Herkunftssprache gelingt das Lehren, z. B. mit Bildwörterbüchern oder durch die Vermittlung anderer Schüler, die schon etwas mehr können. Wer kommt: hauptsächlich Erwachsene, aber bisweilen sind auch Kinder mit ihren Eltern dabei.
Im Internet und im Buchhandel ist eine Vielzahl von Lehrmitteln erhältlich; jedoch sind der eigenen Kreativität beim Lehren keine Grenzen gesetzt. Zurzeit findet der Unterricht sehr individuell statt (1–3 Schüler pro Lehrer).
Wir freuen uns über weitere Unterstützer in unserem Team; mit deren Hilfe könnten wir unser Angebot verstärken und ausbauen. Interessenten können auch gern erst einmal zuschauen, bevor sie eigene Schritte wagen. Kontakt: Deutsch_Jena_Ost@gmx.de.

„Aktivitäten“
Wir sind motivierte, ehrenamtliche Helfer und haben uns zum Ziel gesetzt, die Freizeit der Asylantragsteller zu gestalten. So findet u.a. eine große Wanderung alle 4 Wochen statt, bei der viele einheimische Familien und Bewohner der Schulstraße und jetzt ganz neu die Bewohner der Unterkunft am Ostbad mit dabei sind.
Hier kommen wir ins Gespräch, lernen uns näher kennen und merken auf beiden Seiten, wie gut uns dieses Miteinander bekommt und wie spannend es sein kann, wenn man dem Fremden mit offener Haltung gegenübersteht.
Des Weiteren wird im Radio OKJ eine eigene Sendung ins Leben gerufen, die von Flüchtlingen verschiedener Nationalitäten gestaltet werden kann.
Auch durch das ehrenamtliche Engagement des USV haben sich neue Möglichkeiten ergeben:
Jeden Sonntag können Flüchtlinge aus ganz Jena die Räumlichkeiten des USV nutzen, um Sport zu treiben; dabei stehen ihnen Übungsleiter des Vereins zur Seite.
Gemeinsame Kochkurse oder Bastelnachmittage in Zusammenarbeit mit dem Querwege Verein e.V. tragen ebenfalls zu einem gelungenen Miteinander bei.
Einige Veranstaltungen sind derzeit noch in Planung und werden in Kürze, gerade auch im Hinblick auf Weihnachten, umgesetzt.
Bei allen Unternehmungen merken wir, wie sehr unsere Arbeit geschätzt und dankbar aufgenommen wird.
Dies gibt uns Kraft und lässt uns wissen, dass wir das Richtige tun.

„Öffentlichkeitsarbeit“
Unsere Gruppe ist zunächst für Informationsfluss und Kommunikation innerhalb des Freundeskreises zuständig. Des Weiteren sorgen wir für die Präsenz der Aktivitäten des Freundeskreises in den öffentlichen Medien; dabei geht es um Bekanntgabe wichtiger Termine und Treffen. Aber wir wollen auch versuchen, durch Begegnung und Information Ressentiments dem Unbekannten, Fremden gegenüber abzuschwächen oder vielleicht ganz zu nehmen. Wie wir dieses Vorhaben umsetzen, beraten wir zur Zeit. Gedacht ist an Gesprächsabende, Filmvorführungen und Vorträge.

“Hausaufgabenbetreuung”
Für die Gemeinschaftsunterkunft in der Schulstraße befindet sich das Angebot einer Hausaufgabenbetreuung gerade im Aufbau, für die neue Unterkunft am Ostbad haben wir noch kein entsprechendes Angebot organisiert; dort bräuchten wir noch jemanden, der dies in die Hand nimmt. Erste Auskünfte können Sie unter Deutsch_Jena_Ost@gmx.de erfragen.

Neben den hier vorgestellten Gruppen gibt es noch die Gruppen „Patenschaften“ und “Kinderbetreuung“.

Eine Freundeskreis-Website befindet sich gerade im Aufbau.

Contact: freundeskreis.weigenjena@gmail.com

Offers:

Language courses for adultes:

Mondays and Wednesdays: 4 pm – 6 pm at „GU Schulstraße“

Mondays: 5 pm – 7.30 pm at „Leonardoschule“ for refugees who live in the containers

Language courses for Children:

Thursdays: 4 pm – 6 pm at „GU Schulstraße“

Getting together:

Every Friday at 3 pm at the camping site with campfire ( if it does not rain)

Working groups:

Our circle of friends for refugees consists of several groups. They have their own priorities. For some of them please read the following:

„We train German“

Twice a week we offer lessons to learn German together with students at the lodging „Schulstraße“ and at the lodging near „Ostbad (one is especially for women). At this time there are 3 to 4 pupils. We would to be glad to get any help. Those who want to help are welcome, so we can increase our offer. You can always have a look before you decide to help or not.

Contact: Deutsch_Jena_Ost@gmx.de

„Activities“

Our aim is that refugees make good use of their freetime. Therfore, once a month we have a walkingtour. On that way we get to know each other.

The Broadcast „OKJ“ has a programm which can be created by refugees who come from several countries. There are new possibilities due to the unpaid help of the „USV“: every Sunday refugees can use the sports rooms to do sports with the assistance of coaches. We also cook together or do handikrafts with the association „Querwege e.V.“ .

We notice, how useful our help and work is by being appreciated ofthe refugees.

„Public working“

Our group is responsible for information and communication within the circle. We inform people about our activities, dates and meetings. In order to take the unsureness away from the people we plan to offer talks, to show films, to have lectures and so on … We currently talk about that.

„Help with homework“

… that group is to be created. Find information under: Deutsch_Jena_ost@gmx.de

Besides these groups there are the groups „sponsorship“ and „childcare“, too.

Klicke in die Karte zum aktivieren!

2 thoughts on “Circle of friends for refugees Wenigenjena – for the locations „Schulstraße“ and „Ostbad“

Ihr Text wird erst nach eine Prüfung unserer Admins freigegeben,

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *