Einladung Workshop-Reihe: Flüchtlinge im ländlichen Raum

26 Jun

Sehr geehrte Damen und Herren,

die meisten Flüchtlinge wollen in die Städte, wenn möglich in Großstädte wie Hamburg, Berlin oder Köln. Doch auch Flächenländer wie Thüringen sind zur Aufnahme verpflichtet. Angesichts des demographischen Wandels ist Zuzug in die Dörfer und Kleinstädte eigentlich dringend erwünscht. Eigentlich – denn die meisten Flüchtlinge haben kaum eine Vorstellung vom ländlichen Raum und den Chancen, die sich ihnen hier bieten. Und auch viele Einheimische verstehen nicht, dass ihnen die Ansiedlung von Migranten langfristig nützt.

Umso wichtiger ist es, erfolgreiche Beispiele, Initiativen und Projekte bekannt zu machen und den Dialog zwischen den Akteuren zu befördern. Genau das haben wir mit unserer dreiteiligen Workshop-Reihe vor, zu der wir alle Interessierte herzlich einladen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Um Anmeldung wird gebeten.

einladung_workshops1einladung_workshops2
Mit freundlichen Grüßen
im Auftrag
gez. Dr. Evelyn Dähmlow
Referentin
_____________________________________________________________________
Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft
Referat 53 | LEADER, Ländlicher Tourismus
Werner-Seelenbinder-Str. 8 | 99096 Erfurt | Postfach 900362 | 99106 Erfurt | Germany
Tel: +49 (0) 361 3799-866 | Fax: +49 (0) 361 3799-702

Vielen Dank fuer die Weiterleitung und nochmal der
Link bei uns zur PDF-Einladung: PDF-Einladung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *