Heute: 16 Uhr – DEMO – Seenotrettung ist kein Verbrechen!

17 Okt
Heute (17.10.2018) – 16.00 Uhr – DEMO – Seenotrettung ist kein Verbrechen! Marktplatz Jena Jena zum sicheren Hafen machen! Tausende Menschen sind in den letzten Monaten auf ihrem Fluchtweg im Mittelmeer ertrunken und bis jetzt ist keine Verbesserung in Sicht. Im Gegenteil – die Abschottung Europas wird immer weiter vorangetrieben, Grenzen dicht gemacht und Rettungsversuche kriminalisiert. Infos hier: facebook.com/events/556114268168692/
Lies mehr »

Internationaler Familientag in der Ernst-Abbe-Bücherei

28 Sep
Am Samstag, den 20. Oktober 2018, hat die Ernst-Abbe-Bücherei nicht nur länger geöffnet (von 10 bis ca. 18 Uhr), sondern feiert auch einen internationalen Familientag. Es gibt ein buntes Programm mit Lesungen, Puppentheater, Sprachspielen, Kaffee und Kuchen und Musik aus aller Welt. Mehr Informationen unter www.stadtbibliothek-jena.de/de//819035 oder im Flyer_Welcome Familientag
Lies mehr »

Interkulturelle Frauenweihnacht

20 Sep
Das Frauenzentrum TOWANDA lädt traditionell zur Interkulturellen Frauenweihnacht ins Historische Rathaus der Stadt Jena ein. Am 28.11.2018 feiern wir gemeinsam mit einem bunten Programm und der Möglichkeit zum fröhlichen Tanzen für Frauen und Kinder. Zum internationalen Buffet kann jede Frau etwas mitbringen. Termin: Mittwoch, 28.11.2018 | 17:00 – 20:00 Uhr Kosten: kostenfrei (gerne Spende) Ort: Historisches Rathaus | Markt 1
Lies mehr »

Interkulturelles TOWANDA-Frauen-Café: Neue Termine!

20 Sep
Das Interkulturelle TOWANDA-Frauen-Café ist ein offenes Angebot und ein Ort der Begegnung in einem geschützten Raum. Hier können sich Frauen bei Kaffee, Tee und Gebäck austauschen, Unterstützung erfahren und für ein paar Stunden zur Ruhe kommen. Dafür bieten wir eine Kinderbetreuung an. Alle Frauen sind herzlich eingeladen, das Interkulturelle TOWANDA-Frauen-Café aktiv mitzugestalten. Kommen und gehen Sie, wann und wie es für Sie passt. Termine: mittwochs, monatlich, 14:00 – 16:00 Uhr 10.10.2018 | 07.11.2018 | 09.01.2019 Ort: Frauenzentrum Towanda, Wagnergasse 25, 07743 Jena Kosten: kostenfrei (gerne Spende)
Lies mehr »

Intuitives Malen – ein Malworkshop für Frauen

20 Sep
Am Montag, dem 24.09.2018 findet im Klex (Lobeda-West, Fregestr. 3) Intuitives Malen – ein Malworkshop für Frauen des Frauenzentrums TOWANDA Jena e. V. statt. Er ist für deutsche und geflüchtete Frauen und es wird eine Kinderbetreuung dazu angeboten. Hier finden Sie Flyer und Plakat zum Workshop. Termin: Montag, 24.09.2018 | 10:00 – 15:00 Uhr
Lies mehr »

14. Jenaer Freiwilligentag am 15.09.

10 Sep
Die Bürgerstiftung Jena lädt am Samstag, den 15.09., alle Interessierten, die unverbindlich einige Stunden an einem Projekt ihrer Wahl mitarbeiten möchten, zur Beteiligung am mittlerweile 14. Jenaer Freiwilligentag ein. Mehrsprachige Informationen zum Freiwilligentag sowie eine Übersicht über die zur Verfügung stehenden Aktivitäten gibt es auf folgender Seite: https://www.buergerstiftung-jena.de/jenaer-freiwilligentag-details/id-14-jenaer-freiwilligentag.html
Lies mehr »

HEUTE: Kitchen on the Run- Meet-Up: Jena kocht über den Tellerrand – auch ohne Container

10 Sep
Kitchen on the Run kommt vom Verein „Über den Tellerrand e.V.„, der deutschlandweit in bereits 30 Städten aktiv ist. Unser Container ist die mobile Version des Vereins, mit der die Idee einer offenen und bunten Gesellschaft an neue Orte getragen wird. Während der Containerstandzeit von sieben Wochen am Jenaer KuBus soll eine Gruppe entstehen, die auch nach Abreise des Containers weiterhin regelmäßige Begegnungsevents organisiert. Wer sich engagieren und beim Aufbau einer Jenaer Gruppe dabei sein möchte, ist herzlich eingeladen zum „Meet-Up“ am Montag, dem 10. September, um 18 Uhr im Container (Theobald-Renner-Straße 1a, am KuBuS in Lobeda-West) Das „Kitchen on […]
Lies mehr »

Welcome-Treffen am 5. September 2018

3 Sep
Vernetzungstreffen für bereits Aktive und Interessierte in Jena Bei unseren Runden stehen Austausch unter Engagierten, gegenseitiges Ermutigen und Beraten, Vernetzen von Aktivitäten und Menschen im Vordergrund. Wir halten uns gegenseitig auf dem Laufenden, suchen den Austausch mit der Stadtverwaltung, berichten von Schwierigkeiten und Erfolgen. Auch wer neu in diesem Arbeitsfeld nach Anschluß oder Ideen sucht, ist herzlich eingeladen. Beim letzten Treffen haben uns die Existenzsorgen von REFUGIO, dem Psychosozialen Zentrum für Flüchtlinge in Jena, sehr beschäftigt. Viele von Euch/ von Ihnen wissen, dass deren Arbeit nicht hoch genug zu schätzen ist. Gerade wurde dazu eine Petition an die Landesregierung gestartet, […]
Lies mehr »