Projekt HeimatLOS?!

13 Mai
Jena hat seinen ersten „Heimat-Briefkasten“ direkt vor dem Bürgerservice am Löbdergraben 12 bekommen! Er ist nicht umwerfend groß und wird nicht dauerhaft stehen bleiben, aber er nimmt dankend Gedanken über die „Heimat“ auf. Alle Menschen – egal ob alteingesessen, zugezogen oder hierher geflüchtet - sind eingeladen, eine Postkarte oder einen Brief an die Heimat zu schreiben und ihn einzuwerfen.
Lies mehr »

Die 1. Jenaer MachBar

11 Mai
18.05.2017 | 17:30 – 20 Uhr | Großer Saal, Haus auf der Mauer, Johannisplatz 26, 07743 Jena Im Rahmen des von Aktion Mensch geförderten Projektes „Brücken bauen – Gutes tun. Förderung interkultureller Freiwilligenarbeit“, will die Bürgerstiftung die Freiwilligenlandschaft in Jena interkulturell öffnen. Menschen mit ausländischer Herkunft soll einfacher als bisher ein freiwilliges Engagement ermöglicht werden. Dabei werden sowohl die Einsatzstellen als auch die Freiwilligen in diesem Prozess begleitet. Einsatzstellen können sich in der MachBar persönlich vorstellen. Was können Freiwillige in der Einrichtung tun? Welche Aktivitäten finden statt? Diese Fragen wollen wir in persönlichem Kontakt beantworten und beide Seiten zusammenbringen. Bei […]
Lies mehr »

Nachbarschaftsfest der Gemeinschaftsunterkunft „Am Egelsee“

11 Mai
13.05.2017 | 16 – 00 Uhr | Gemeinschaftsunterkunft „Am Egelsee“, Am Egelsee 7, 07743 Jena Freunde, Kino, Rap und Tee – meet us at the Egelsee Das Jugend- und Begegnungszentrum polaris, die Bürgerstiftung Jena und die ÜAG gGmbH veranstalten gemeinsam mit den jungen, geflüchteten Bewohnern der Gemeinschaftsunterkunft „Am Egelsee“ ein buntes Fest für alle Jenaer und Jenenser. Gestartet wird nachmittags mit Kaffee und Kuchen sowie offenen Breakdance- und Graffitiworkshops. Zeitgleich gibt es die Möglichkeiten, auf einer mobilen Soccer-Anlage des Fanprojekts Jena Fußball zu spielen, sich mit anderen Gästen im Schach, betreut vom Kings Club 98 e.V. Jena, zu duellieren sowie […]
Lies mehr »

Podiumsgespräch: Illegal(isiert)e Solidarität & anschließend Soliparty

11 Mai
Samstag, 13. Mai, ab 19 Uhr (Einlass 18 Uhr), Café Wagner Ein Podiumsgespräch über die Kriminalisierung von Fluchthilfe. „Den Schleppern muss das Handwerk gelegt werden“ – über dieses Ziel scheint Einigkeit zwischen sämtlichen EU-Organisationen und Missionen zu herrschen. Wird aktuell die Beihilfe zur Flucht im öffentlichen Diskurs als krimineller Akt dargestellt und dementsprechend rechtlich sanktioniert, gilt und galt Fluchthilfe ebenso als humanistische Handlung. Die Grenzen zwischen den sogenannten „Schleuser-“ oder auch „Schlepperei“ und der weitaus postitiv besetzteren „Fluchthilfe“ sind somit unscharf. Aus diesem Grund möchten wir das Thema sowohl aus einer historischen Perspektive, als auch unter dem Aspekt sich ändernder […]
Lies mehr »

Infoveranstaltung: „Flucht und Asyl in Thüringen“

11 Mai
Zeit: Donnerstag, den 11.05., 18 bis 21 Uhr Ort: FSU Jena Carl-Zeiss-Straße 3; Hörsaal 5 In der dreistündigen Schulung „Flucht und Asyl in Thüringen“, geleitet von Sabine Blumenthal (Flüchtlingsrat Thüringen), gibt es nach einem kurzen Überblick über aktuelle Zahlen eine Einführung in die Grundfragen des Asylrechts in Thüringen. Dazu gehört ein Überblick über den Ablauf des Asylverfahrens und die Aufenthaltsrechtliche Situation nach dem Asylverfahren. Kurz angeschnitten wird der Zugang zu Bildung, Arbeit und Gesundheit. Zudem wird beispielhaft auf aktuelle Asylrechtsverschärfungen eingegangen und die Rolle als Unterstützer*in thematisiert.
Lies mehr »

„Aktiv für Geflüchtete“: Kostenfreies Handbuch für Ehrenamtliche in Thüringen

10 Mai
Das Büro der Thüringer Integrationsbeauftragten für Integration, Migration und Flüchtlinge hat ein Handbuch für ehrenamtlich Engagierte erstellt, das viele nützliche und aktuelle Informationen bündelt. Der Wegweiser enthält viele Informationen u.a. zu den Fragen: Wie kann ich sinnvoll unterstützen?, Wer kann mir helfen? oder Was muss ich berücksichtigen? Welche Förder- und Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es? Download  „Aktiv für Geflüchtete. Ein Handbuch für Ehrenamtliche in Thüringen“ (PDF, 3,7 MB) Bestellung Gedruckte Exemplare des Handbuchs erhalten interessierte Ehrenamtliche sowie Vereine, Initiativen und Helferkreise auf Anfrage unter ehrenamt@tmmjv.thueringen.de
Lies mehr »