„My heart will go on“: Film & Nachgespräch heute um 20 Uhr

13 Apr
Im Festival „Come Quick Danger“ präsentiert das Theaterhaus am 13. April ab 20 Uhr „My Heart will go on“, einen Film von Maman Salissou Oumarou. Im März 2012 hatte das Rechercheprojekt „My Heart will go on“ von Claudia Grehn und Moritz Schönecker Premiere; eine gewaltige Unternehmung mit Geflüchteten und Aktivisten von „The Voice Refugee Forum Jenca“ und Schauspielern des Theaterhauses, das den Geflüchteten ein Gesicht gegeben und sie so zumindest für kurze Zeit ins Zentrum des allgemeinen Interesses gerückt hat. Maman Salissou Oumarou hat die Produktion dokumentiert, Interviews mit dem Team und den Aktivisten geführt und daraus einen Film produziert. […]
Lies mehr »

WIE KLINGT DIE Revolution? Musikworkshop für Jugendliche in den Osterferien 2018

21 Mär
Was ist eine Revolution? Was bewegt sie? Wen bewegt sie? Das fragen wir Jugendliche vom 3. bis 6. April 2018 in der Gedenk- und Bildungsstätte Andreasstraße und in der Musikfabrik am Rabenhügel beim einem Musikworkshop. In dieser Woche habt ihr die Chance Musik zu machen, die euch bewegt. Eure Texte, eure Gedanken, eure Beats für eure eigene kleine Revolution. Gemeinsam mit den Workshopleitern Norman Sinn (Rap und Gesang), René Kolditz (Drums) und Dave Daniel Bönsch (Bass) entstehen in dieser Woche eigene Songs. Die Musik wird von euch in einem professionellen Tonstudio aufgenommen. Außerdem wird die Aktion begleitend unterstützt von Radio F.R.E.I. in Form […]
Lies mehr »

Kein Welcome-Vernetzungstreffen im März, neuer Termin: 19. April 2018

16 Mär
Das für den 19. März angesetzt Welcome-Treffen muss leider ausfallen. Stattdessen lädt der AK Welcome des Aktionsnetzwerks zum nächsten Vernetzungstreffen am Donnerstag, den 19. April, um 19 Uhr in die Rathausdiele ein. Präsentation und Diskussion der Ergebnisse der Arbeitstagung „Jena nach dem langen Sommer der Migration“ bilden einen Schwerpunkt des Treffens. Außerdem gibt es – wie immer – Berichte, Informationen und gegenseitige Unterstützung von Flüchtlingsfreundeskreisen, Initiativen, Einzelpersonen und der Stadtverwaltung.
Lies mehr »

Tagung: „Jena nach dem langen Sommer der Migration – transdisziplinäre Perspektiven zu Flucht und Migration“

16 Mär
Nach dem Ende des langen Sommers der Migration 2015 und den darauffolgenden Grenzschließungen, Gesetzesverschärfungen und den Gegenbewegungen in der Öffentlichkeit stehen wir heute in der Unterstützung von Geflüchteten vor neuen Herausforderungen. Wo 2015 und 2016 die humanitäre Hilfe an vorderster Stelle stand, stellt sich uns heute die Frage, wie eine gelungene Integration nachhaltig realisiert werden kann. Zugleich müssen wir als engagierte Zivilgesellschaft, Initiativen, Stiftungen und Vereine Wege finden, sinnvoll und motiviert weiterzuarbeiten. Erklärtes Ziel der Arbeitstagung ist die Förderung und Unterstützung des aktiven Engagements mit Geflüchteten bei gleichzeitiger Auseinandersetzung und Reflexion der eigenen Praxis als auch der Bedingungen, unter denen […]
Lies mehr »

Schulungsreihe: Alphabetisierung und Lernungewohntheit

9 Feb
Wie können ehrenamtliche Sprachlehrer*innen Menschen bei der Alphabetisierung unterstützen? Sie helfen jemandem beim Deutschlernen, der sich mit Deutsch nicht nur eine neue Sprache, sondern auch ein neues Schriftsystem aneignen muss? In dieser vierteiligen Schulungsreihe werden gemeinsam Herausforderungen, wichtiges Hintergrundwissen und Praxisideen zusammengetragen und diskutiert, damit Sie gut gestärkt in die ehrenamtliche Sprachbegleitung gehen können. Denn Alpha und Ehrenamt passt besonders gut zusammen! Um Anmeldung wird gebeten: ankommenspaten [ ät ] buergerstiftung-jena.de Weitere Infos finden Sie im Flyer „Alpha-Reihe“. Termine: Do, 22.02./ 01.03./ 15.03./ 22.03. jeweils 17 Uhr – 19.30 Uhr in der Bürgerstiftung Jena, Unterlauengasse 3, 07743 Jena.
Lies mehr »

Nächstes WELCOME-Treffen am Montag, 19. März

30 Jan
Vernetzungstreffen für bereits Aktive und Interessierte in Jena Hier können Ideen und Kontakte ausgetauscht werden: Ob jemand Patin für eine Flüchtlingsfamilie werden oder ganz praktisch beim Möbeltransport helfen will, gemeinsam musizieren oder Behördengänge begleiten möchte, Deutschunterricht anbietet oder für eine „Fahrradschule“ Mitstreiter sucht: Wir wollen Interessierten das „Andocken“ ermöglichen, Unterstützungsangebote sammeln und an die Adressaten befördern, für Information und Vernetzung der Engagierten sorgen. Das nächste WELCOME-Treffen findet am Montag, den 19. März, um 19 Uhr in der Rathaus-Diele statt.
Lies mehr »

Projektwerkstatt des Tausend Taten e. V.

23 Jan
Projektwerkstatt 10.+11.02.2018, 10 Uhr bis 14 Uhr Kinder- und Jugendzentrum KLEX Anmeldung bis 04.02.2018 In der Projektwerkstatt begegnen sich Menschen mit und ohne Flucht- und Migrationserfahrung und lernen mehr zum Thema Projektaufbau und -durchführung. Die Teilnehmer*innen experimentieren mit eigenen Projektideen für nachbarschaftliches Miteinander. In Projektteams startet eine Kettenreaktion: Welche Ideen vermissen sie in der umgebenden Nachbarschaft? Mit welchen Angeboten, basierend auf den eigenen Talenten, kann Jena vielfältiger werden? Nicht zuletzt finden die Teilnehmer*innen, was sie suchen: neue Kontakte! Mit der Projektwerkstatt und den daraus hervorgehenden Projekten möchten wir einen Begegnungsraum für eingesessene und neue Bürger*innen schaffen. Hier können sie voneinander […]
Lies mehr »

Studie zum Ehrenamt mit Geflüchteten

16 Jan
Der Paritätische Gesamtverband hat Ende des Jahres eine Studie zum Ehrenamt mit Geflüchteten veröffentlicht: Integration durch Engagement – Wie Helfer/-innen ihr Engagement für Geflüchtete erleben und welchen Beitrag zur gesellschaftlichen Partizipation sie leisten können Zur Wahl stehen der Download einer Zusammenfassung der zentralen Ergebnisse sowie des Abschlussberichts zur Studie.
Lies mehr »

Veranstaltungen der Ev. Akademie Thüringen zu politischer Bildung mit Geflüchteten und deutschen Jugendlichen

12 Jan
21. bis 23. Februar 2018 Demokratie für mich – Politische Bildung mit jungen Geflüchteten Workshop Für junge Menschen, die in den vergangenen Jahren auf der Suche nach Schutz und einer optimistischeren Zukunft nach Deutschland gekommen sind, ist dies zunächst ein fremdes Land. Um es besser zu verstehen, ist es wichtig, auch die Demokratie als Grundlage unseres gesellschaftlichen Zusammenlebens mit ihren Rechten, Werten und Regeln zu kennen. Doch wie können wir mit jungen Geflüchteten darüber ins Gespräch kommen? Wie können wir die uns wichtig gewordenen Werte verständlich machen, Regelungen erklären und gleichzeitig gegenseitig verstehen lernen? Ein möglicher Weg dafür ist der […]
Lies mehr »

Fluchtweg Griechenland – Menschen brauchen Freiräume

12 Jan
Veranstaltung am 14. Januar ab 19 Uhr im Internationalen Zentrum „Haus auf der Mauer“. Griechenland – nur ein Zwischenstopp oder Endstation auf dem Fluchtweg? Was passiert derzeit im Süden Europas und welche Auswirkungen hat das auf das Leben Einzelner? Wie kann ein Zirkuszelt zum Freiraum werden? Und warum sind Freiräume überhaupt so wichtig? Einige Student_innen aus Jena, haben sich diesen Fragen angenommen und sich zum Handeln bewegen lassen. Daraus ist ‚OPEN SPACE – Freiräume für Menschen auf der Flucht‘ in Drama, Nordgriechenland entstanden. An diesem Abend wird ein Einblick in bisheriges Geschehen und Hintergründe gegeben.
Lies mehr »