Diakonie bietet Sprachlernapp für Flüchtlinge in 50 Sprachen

23 Jan
Die Diakonie in Niedersachsen hat eine Sprachlern-App für Flüchtlinge entwickelt, die Flüchtlingen den Weg in den deutschen Alltag erleichtern soll. Bis zu 800 häufig benutzte Vokabeln kann die App in 50 Sprachen übersetzen – und ermöglicht den Neuankömmlingen so, selbstständig Deutsch zu üben. Informationen zur App und zum Download sind auf den Seiten der Diakonie in Niedersachsen zu finden. Dort findet sich auch der direkte Link zum Google Play Store.
Lies mehr »

„Flüchtlingspaten“ – Qualifizierungsreihe

26 Nov
Die Qualifizierungsreihe "Flüchtlingspaten" richtet sich an ehrenamtlich Engagierte bzw. an ehrenamtlicher Arbeit Interessierte und wird in Kooperation mit verschiedenen Partnern durchgeführt. Das Angebot verteilt sich auf 5 Module mit einem Gesamtumfang von 4,5 Tagen. Nach der Teilnahme an vier von fünf Modulen und der Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses erhalten Sie ein Zertifikat.
Lies mehr »

ReLaTe – Relaxed Language Teaching

21 Okt
Eine Gruppe ehrenamtlicher Helfer, vor allem Studierende aber auch Rentner, Arbeitslose und Berufstätige, unterstützen Flüchtlinge beim Deutsch lernen. Eine pädagogische Ausbildung oder DaF-Qualifikationen sind nicht erforderlich, aber hilfreich. Unsere Einsatzorte- und zeiten: Montag 10 – 11:30 h : Stadtteilbüro Lobeda West Montag 16 – 18 h: Philosophenweg Montag 16 – 18 h : Schulstraße Dienstag 10 – 11:30 h : Stadtteilbüro Lobeda West Dienstag 16 – 18 h : am Stern Dienstag 16 – 18 h : Emil- Wölk- Straße Dienstag 16 – 18 h: Jugendclub Hugo Mittwoch 16 – 18 h: Schulstraße Donnerstag 16 – 18 h: Theobald- Renner- […]
Lies mehr »