Informationsveranstaltung zum Kurs „Start Bildung“ am 15. August

24 Jul
Die Kindersprachbrücke Jena e.V. startet im September dieses Jahres einen neuen Kurs „Start Bildung“ (bis August 2019), zu dem noch Anmeldungen möglich sind. „Start Bildung“ ist ein Qualifizierungsangebot für Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 16 und 27 Jahren, die nicht mehr der Schulpflicht unterliegen und keine ausreichenden sprachlichen und fachlichen Kenntnisse für den Erwerb eines Schulabschlusses oder die Aufnahme einer Ausbildung haben. Eine Informationsveranstaltung für Interessierte findet am 15.8.2018 um 15:30 Uhr im Dienstleistungszentrum Kesslerstraße 27, Kursraum im Erdgeschoss in Jena-Burgau (Haltestelle Burgaupark oder Sparkassenarena) statt. Alle Informationen Kurs mit allen Daten / Zeiten sowie das Bewerbungsblatt zum Ausfüllen sind zu finden unter: www.kindersprachbruecke.de/in-jena/start-bildung/ Das ausgefüllte Bewerbungsblatt bei Interesse – gern auch vor der Informationsveranstaltung – per Mail  […]
Lies mehr »

Neuer Kurs „Start Bildung“ ab September

12 Jun
„Start Bildung“ ist ein Qualifizierungsangebot für Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 16 und 27 Jahren, die nicht mehr der Schulpflicht unterliegen und keine ausreichenden sprachlichen und fachlichen Kenntnisse für den Erwerb eines Schulabschlusses oder die Aufnahme einer Ausbildung haben. Die Kindersprachbrücke Jena e.V. startet im September dieses Jahres einen neuen Kurs, zu dem noch Anmeldungen möglich sind. Weitere Informationen sowie das Bewerbungsformular zum Download finden sich unter: www.kindersprachbruecke.de/in-jena/start-bildung/  
Lies mehr »

Freie Plätze in B2- und C1- Deutschkursen

12 Jun
Das Bildungswerk der Thüringer Wirtschaft e.V. hat noch freie Plätze in zwei Sprachkursen mit dem Ziel B2 und C1. Die Kurse finden im Rahmen der DeuFöV statt, somit ist eine Teilnahme kostenfrei, wenn alle Fördervoraussetzungen erfüllt sind. Kursbeginn ist jeweils Anfang Juli; Kursort ist im Bildungswerk der Thüringer Wirtschaft e.V. (Steinweg 24) im Zentrum von Jena. Kontakt: Anika Littmann, Tel.: 03641-637590 bzw. E-Mail: info [ ät ] jena.bwtw.de  
Lies mehr »

Grundschulsprachkurs in den Sommerferien

12 Jun
Die Kindersprachbrücke Jena bietet auch in diesem Jahr einen Grundschulsprachkurs in den Sommerferien vom 23.07. bis 10.08. an. Es können alle neu zugewanderten Kinder mit sehr geringen bzw. gar keinen Deutschkenntnissen daran teilnehmen. Kontakt: Anna Uslowa, Tel.: 03641-877238, E-Mail: Anna.Uslowa [ ät ] kindersprachbruecke.de Weitere Infos und Anmeldung in dieser PDF-Datei.
Lies mehr »

Interaktive Lesetour am 18.6.18

9 Jun
Die Kindersprachbrücke Jena e.V., die Ernst-Abbe-Bücherei und der Tausend Taten e.V. laden zu einer interaktiven Lesetour am Montag, den 18.6.18 um 19 Uhr! Sie begleiten Menschen mit nicht-deutscher Herkunftssprache? Sie kümmern sich um eine geflüchtete Familie und möchten gern mehr gemeinsam lesen? Freuen Sie sich auf: – Wissenswertes zum Spracherwerb und mehrsprachiges Lesen – Erfahrungsberichte von Ehrenamtlichen aus ihren Lese-Tandems – Rundgang durch die Stadtbücherei und viele Bücher und Medien zum Anfassen und Erleben Wann? 18. Juni von 19-21:00 Uhr Wo? Ernst-Abbe-Bücherei Jena (Hauptbibliothek), Carl-Zeiß-Platz 15, 07743 Jena Mehr Informationen auf der Seite der Kindersprachbrücke.
Lies mehr »

Interkulturelles TOWANDA-Frauen-Café

1 Jun
Das Frauenzentrum TOWANDA Jena e.V., Wagnergasse 25, 07743 Jena lädt am Mittwoch, den 06.06., von 14 bis 16 Uhr wieder zum Interkulturellen TOWANDA-Frauen-Café ein. Das Café ist ein offenes Angebot und ein Ort der Begegnung in einem geschützten Raum. Hier können sich Frauen bei Kaffee, Tee und Gebäck austauschen, Unterstützung erfahren und für ein paar Stunden zur Ruhe kommen. Eine Kinderbetreuung wird angeboten. Alle Frauen sind herzlich eingeladen. Kontakt: Silvana Oertel, Tel.: 03641-443968, E-Mail: programm.towanda@gmail.com
Lies mehr »

Deutsch lernen mit der Deutschen Welle – am PC oder mobil

1 Mai
Dieses neue kostenlose Online-Angebot zum Deutschlernen ist für den Desktop-PC und alle Mobilgeräte geeignet. Es kann über die Seite learngerman.dw.com genutzt werden – oder als App „DW Learn German“ für Android und iOS. Das Angebot ist in Kooperation mit der Bundesagentur für Arbeit entstanden und besteht aus einem Basiskurs, Nicos Weg, sowie ergänzenden Spezialmodulen. Kursübersicht und weitere Informationen: learngerman.dw.com
Lies mehr »

Kindersprachbrücke Jena e.V.

28 Mär
Unser Verein setzt sich für Chancengerechtigkeit in der Bildung ein. Wir unterstützen Kinder und Jugendliche sowie Familien dabei, hier anzukommen und heimisch zu werden. Dazu bauen wir vielfältige Brücken zwischen Einheimischen und Zugewanderten in Jena. Unsere Angebote im Bereich interkulturelle Bildung und Förderung von Deutsch als Zweitsprache sind breit gefächert. Am besten Sie gucken sich mal auf unserer Webseite um: www.kindersprachbruecke.de Kursangebot „Start Bildung“ (Qualifizierung zum Erwerb eines Schulabschlusses) Sprachförderung und interkulturelle Lernangebote in Schulen (z.B. Radio-AG, Sprach- und Spielnachmittage, Fachsprachenkurse) Eltern-Kind-Kurse Patenschaftsprogramm (Vermittlung und Begleitung von Flüchtlingspatenschaften) Sprachnetz Thüringen (Beratung und Weiterbildungsangebote für ehrenamtliche Flüchtlingshelfer*innen und Lernbegleiter*innen) … und […]
Lies mehr »

„Einmaleins der Sprachlernbegleitung“ – Workshop und Beratung für Ehrenamtliche

27 Mär
Workshop zur Sprachbegleitung von Geflüchteten, angeboten von der Kindersprachbrücke. Datum: 16. April, 17-19 Uhr + Beratung und Austausch ab 19 Uhr Ort: Kindersprachbrücke Jena e.V., Fregestr. 3 Wie kann man als Muttersprachler*in sprachsensibler sprechen? Wie fühlt es sich an, eine neue Sprache oder sogar ein neues Alphabet lernen zu müssen? Welche Materialien zum Deutschlernen gibt es und was eignet sich für das Ehrenamt? Welche methodisch-didaktischen Kniffe machen das Lernen für alle leichter? Wie machen das andere, die in ihrer Freizeit gemeinsam mit ihren Tandempartner*innen Deutsch üben? Diesen Fragen wollen wir in diesem kleinen praxisorientierten und sensibilisierenden Workshop nachgehen, der dann in […]
Lies mehr »

AUSSTELLUNG: Von Mensch zu Mensch. Ich habe einen Namen

23 Mär
Ab sofort ist an der Ernst-Abbe-Hochschule Jena eine neue Ausstellung für die Öffentlichkeit zugänglich: Porträts von Menschen „mit fröhlichen oder ernsten Gesichtern, einige lächeln zuversichtlich, manche schauen unsicher auf ihr Gegenüber“. Die Fotos, die im Foyer vor der Hochschulaula in Haus 4 Station machen, sind Ergebnis eines Workshops des Stadtteilbüros Lobeda unter Leitung von Doris Weilandt und Olrik Drabant. Die Menschen, die auf großformatigen Schwarzweißfotos zu sehen sind, kamen mit dem großen „Flüchtlingsstrom“ 2015 nach Thüringen. In Notunterkünften fanden sie zum ersten Mal Ruhe nach einer langen Zeit der Ungewissheit. Sie trafen auf Helfer, die sie freundlich aufnahmen und ihnen […]
Lies mehr »