Petition zum Erhalt der Psychotherapie für Folteropfer und traumasierte Geflüchtete

3 Sep
Viele Geflüchtete leiden unter psychischen Belastungen, Traumafolgestörungen und Krisen und sind dringend auf Psychotherapie angewiesen. REFUGIO Thüringen ist das einzige psychosoziale Zentrum für Geflüchtete in ganz Thüringen. Die Finanzierung der Psychotherapie bei REFUGIO Thüringen durch das Land Thüringen steht jedoch vor dem Aus. Im Juni 2018 musste aufgrund der Finanzierungsunsicherheit für den Verein ein Aufnahmestopp verhängt werden – obwohl mehr als 350 dringend behandlungsbedürftige Personen auf der Warteliste des Zentrums stehen. Unterstützen Sie daher die folgende Petition an die Landesregierung: https://www.openpetition.de/petition/online/therapie-fuer-gefluechtete-in-thueringen-sichern
Lies mehr »

Psychosoziale Beratung für Geflüchtete

10 Mär
Ab sofort gibt es im Weltraum für Geflüchtete auf Anfrage die Möglichkeit, psychosoziale Beratung auf  Englisch, Dari, Urdu oder Paschtu in Anspruch zu nehmen. Sie wird von einem psychosozialen Berater angeboten, ist anonym und kostenlos. Die Terminvereinbarung erfolgt individuell per E-Mail. Mit Unterstützung von Refugees Work. Der mehrsprachige Flyer zum Angebot
Lies mehr »