Lernförderung für geflüchtete Kinder und Jugendliche

19 Feb.
Das Büro für Migration und Integration der Stadt Jena bietet geflüchteten Kindern und Jugendlichen ab der Klassenstufe 5 die kostenlose Möglichkeit der Lernförderung in den Schulfächern Mathematik, Physik, Chemie und Englisch an den Lernorten Fachdienst für Migration und Integration der AWO, Kastanienstr. 11 in Lobeda-Ost sowie WeltRaum, Unterm Markt 13 im Stadtzentrum. Die genauen Kurszeiten und -orte sowie die Anmeldemöglichkeit entnehmen Sie bitte dem Anmeldeformular.
Lies mehr »

Erklärvideos zum SGB II und dem Bildungs- und Teilhabepaket

18 Feb.
Auf der Webseite von jenarbeit, dem Jobcenter der Stadt Jena, gibt es nun zwei untertitelte Videos, die Leistungen zur Grundsicherung für Arbeitssuchende sowie Leistungen nach dem Bildungs- und Teilhabepaket einfach erläutern. Zu den Videos gelangen Sie mit folgenden Links: Grundsicherung für Arbeitssuchende https://youtu.be/TIs50HsU8BE Bildungs- und Teilhabepaket https://youtu.be/Dz2LcgXhaFM
Lies mehr »

Workshop: Mit zweisprachigen Kinderbüchern arbeiten

17 Feb.
Die Fachstelle interkulturelle Öffnung bietet am 04. und 05.03. zwei ganztägige Workshops zur Mehrsprachigkeit an. Am Mittwoch, den 04.03., steht die Arbeit mit zweisprachigen Kinderbüchern im Fokus der Veranstaltung. Am Donnerstag, den 05.03., geht es um das Erstellen zweisprachiger Kinderbücher. Weitere Detailinformationen entnehmen Sie bitte den Infomaterialen. ACHTUNG: Anmeldeschluss ist bereits der 19. Februar!
Lies mehr »

Aktuelle Angebote des Welcome Unisports

12 Feb.
Mit dem Projekt Welcome Unisport bietet der USV Jena Geflüchteten die Möglichkeit, Sportangebote zu nutzen. Aktuell lädt die Initiative alle Sportbegeisterten immer sonntags von 14-15.30 Uhr zum Welcome Sporttreff ins Uni-Sportzentrum (Oberaue 1) ein. Hier besteht die Möglichkeit des gemeinsamen Sporttreibens beim Fußball. Dienstags von 17-18 Uhr gibt es zudem ein Frauensportangebot in der Theobald-Renner-Str. 7 in Lobeda (bei der Haltestelle Alt-Lobeda) im Bewegungsraum. Nach vorheriger Absprache können grundsätzlich alle Angebote des Hochschulsports und des USV Jena genutzt werden. Kontakt und weitere Informationen finden Sie auf den Seiten des USV Jena.
Lies mehr »

Kitchen in the KLEX

5 Dez.
Über 6 Wochen brachte das Projekt „Kitchen on the run“ im Jahr 2018 in Jena-Lobeda mit gemeinsamen Kochabenden Menschen unterschiedlicher Herkunft zusammen. Im Kinder- und Jugendzentrum KLEX wird diese Idee in monatlichen Kochabenden weitergeführt. Pro Abend kommen 15 Personen zusammen, um gemeinsam zu kochen. Eine Anmeldung ist daher notwendig. Jeder zahlt nach seinen Möglichkeiten eine kleine Spende. Man ist entweder Gast oder GastgeberIn: Als GastgeberIn bringt man ein Rezept mit, welches an diesem Abend gekocht wird. Die Gäste helfen bei der Zubereitung des Essens und sorgen nebenbei für gute Stimmung und Unterhaltung. Hier geht es zum Anmeldeformular: www.kitchenintheklex.de/anmeldung/ Hier gibt es eine Übersicht […]
Lies mehr »

Wutzustände/Mutzustände: Veranstaltungsreihe des MediNetz Jena im Sommersemester

17 Mai
Das Medinetz Jena e. V. lädt im Sommersemester zu der Veranstaltungsreihe Wutzustände/Mutzustände ein: 23. Mai: Bürger*Innenversichung 28. Mai: Gefängnismedizin 11. Juni: Solidarische Gesundheitsversorgung 13. Juni: Gesundheit von geflüchteten Frauen 27. Juni: §218 zbd §219a StGB Termin folgt: Medizinische Versorgung auf dem Mittelmeer Zudem weisen sie auf folgende Veranstaltungen hin: 20. Mai: Umweltschutz im Krankenhaus 5. Juni: Film „Trust WHO“   Weitere Informationen zu den Veranstaltungen im Flyer.
Lies mehr »

Masterinfotag an der Ernst-Abbe-Hochschule

10 Jan.
Informationen zu: Zugangsvoraussetzungen Bewerbung Auswahlverfahren Studieninhalten Immatrikulation Campus BAföG Datum: Mittwoch, 19. Juni 2019 von 13 bis 17 Uhr Ort: Campus EAH Jena/Haus 5/ Räume 05.00.02, 05.00.03, 05.00.04, 05.00.10 Mehr Informationen: https://www.eah-jena.de/de-de/studium_/Seiten/masterinfotag.aspx
Lies mehr »

Vortrag am 5.12.: Friedhof der Menschenrechte an Europas Grenzen

30 Nov.
Die Refugee Law Clinic lädt gemeinsam mit Susanne Burckhardt und Abdulkader Birawi zum VORTRAG ein: „FRIEDHOF DER MENSCHENRECHTE AN EUROPAS GRENZEN – ERFAHRUNGSBERICHT VON DER GRIECHISCHEN ÄGÄISINSEL SAMOS“ Europa schließt seine Grenzen – die Gründe, aus denen Menschen ihre Heimat verlassen und fliehen, bleiben jedoch. Trotz des im März 2016 in Kraft getretenen EU-Türkei Deals, kommen weiterhin täglich Menschen über diese Fluchtroute auf den griechischen Inseln an. Die Unterbringung in den Hot Spots findet unter katastrophalen Bedingungen statt, ärztliche Versorgung ist faktisch nicht gewährleistet, Rechtsberatung sowie unabhängige Informationen zum Asylverfahren werden auf Samos allein durch ein kleines ehrenamtliches Projekt der Refugee Law […]
Lies mehr »