Workshop „Kommunikation und Haltungen in der sozialen Arbeit“

15 Nov
Der Workshop, der am 19. November 2016 stattfindet, wird vom Professor Erich Schäfer vom Fachbereich Sozialwesen an der Ernst-Abbe-Hochschule Jena geleitet. Das Modul „Kommunikation und Haltungen in der sozialen Arbeit“ richtet sich an Personen, die ehrenamtlich mit Geflüchteten arbeiten und etwas über die kommunikativen Grundlagen der sozialen Arbeit erfahren möchten. In dem Seminar werden die Ehrenamtlichen mit den Grundlagen nonverbaler und verbaler Kommunikation sowie der Haltung einer wertschätzenden Kommunikation vertraut gemacht. Die Auseinandersetzung mit den Inhalten erfolgt durch kleine Übungen und Inputs. Es besteht auch die Möglichkeit, sich über seine Erfahrungen auszutauschen und das eigene ehrenamtliche Engagement zu reflektieren. Zeit: […]
Lies mehr »

Fachtag zur Stärkung der Zusammenarbeit von Haupt- und Ehrenamt in der Flüchtlingshilfe

15 Nov
Einladung zum Fachtag „Hand in Hand – Haupt- und Ehrenamt in Schule und Jugendhilfe gewinnbringend gestalten“ Der Fachtag wird am 14. Dezember von 12-16:00 Uhr in der Krügervilla in Neudietendorf bei Erfurt (Bergstraße 9) stattfinden. Das Sprachnetz Thüringen, Der Paritätische Thüringen und der Landesverband der Schulfördervereine Thüringen e.V. wollen mit Ihnen diskutieren, wie die Zusammenarbeit zwischen Haupt- und Ehrenamt in der Flüchtlingshilfe gelingen kann. Hierzu kommen drei Best Practices aus den Bereichen Schule, Jugendarbeit und Ehrenamt zu Wort. In weiterführenden Workshops geben ExpertInnen Impulse für mögliche Projekte bei Ihnen vor Ort. Weitere Informationen und der Ablaufplan können der Einladung sowie […]
Lies mehr »

Workshop für Deutschlehrer*innen an der FSU Jena

15 Nov
Am Freitag, 18. November, bietet das Institut für Deutsch als Fremd- und Zweitsprache und Interkulturelle Studien an der FSU Jena einen einen Workshop für Deutschlehrer*innen an. Das Thema lautet: Lehrmaterialien in Sprachkursen mit Geflüchteten – Kriterien  der Lehrwerkauswahl und Erfahrungsaustausch. Referentin ist Dorothea Spaniel-Weise (Institut für DaF/DaZ und interkulturelle Studien) und der Workshop findet statt in der Carl-Zeiss-Str. 3, Seminargebäude Raum 224.
Lies mehr »

Kinder-Uni-Vorlesungen in arabisch bzw. persisch

26 Okt
Im Rahmen der beliebten Vorlesungen der Kinder-Uni der FSU Jena finden im Wintersemester 2016/17 auch Vorlesungen von Muttersprachlern in arabischer bzw. persischer Sprache statt: Freitag, 04.11., 15 Uhr Bruchrechnen und 3D Formen, Zielgruppe: 6-8jährigeFreitag, 04.11., 16 Uhr Wie rechnet eigentlich ein Computer, Zielgruppe 9-12jährige Zur Teilnahme ist eine vorherige Online-Anmeldung unter http://www.kinder.uni-jena.de/Programm.html notwendig.
Lies mehr »

Asylrecht, Ausländerrecht, Migrationsrecht – Recht auf Zuflucht für Verfolgte

24 Aug
Hier der Hinweis auf einen, bestimmt sehr hilfreichen Ratgeber zum Thema “Asyl- und Migrationsrecht”:

Auszug:

Das Recht auf Asyl beschäftigt die Menschheit bereits seit Hunderten von Jahren. Denn nahezu seitdem wir denken können, flüchten Menschen aus religiösen, politischen, rassischen, kulturellen oder anderen Gründen wie z.B. der sexuellen Orientierung und müssen ihre Heimat verlassen. Sie werden verfolgt, ge-oder verjagt und suchen Zuflucht an einem sicheren Aufenthaltsort.
Lies mehr »

Förderung interreligiöser Projekte – „Weißt du, wer ich bin?“

29 Jul
Vielen Dank für die Zuarbeit an Frau Eisenenreich von der Thüringer Ehrenamtsstiftung

„Weißt du, wer ich bin?“ – Das Projekt für interreligiöse Kooperation in der Flüchtlingshilfe will muslimische, christliche und jüdische Gemeinden und Einrichtungen ermutigen, sich in der Flüchtlingshilfe und für den Dialog mit Flüchtlingen zu engagieren und gemeinsam Initiativen zur Flüchtlingshilfe und -integration durchzuführen. Verstärkt sollen dabei Initiativen unterstützt werden, die in der religiösen und politischen Bildung aktiv werden. Denn letztlich zielt das Projekt darauf ab, Berührungsängste abzubauen, in der Begegnung und Erfahrung zwischen Menschen verschiedener Religionen die Toleranz zu stärken und das friedliche Zusammenleben zu sichern.

Einzelinitiativen können mit bis zu 15.000 Euro gefördert werden.

http://www.weisstduwerichbin.de

Lies mehr »

Einladung zur Informations- und Weiterbildungsreihe „Flucht und Migration in Thüringen“

6 Jun
Einladung zur Informations- und Weiterbildungsreihe "Flucht und Migration in Thüringen"

Sehr geehrte Engagierte, liebe Aktive und Interessierte,

Hiermit möchten wir sehr herzlich zur Informations- und Weiterbildungsreihe "Flucht und Migration in Thüringen" einladen.

In Thüringen leben bereits seit vielen Jahren Menschen mit Fluchterfahrung. Vor allem seit dem letzten Jahr ist das Thema Migration Flucht und Asyl auch hier in der Öffentlichkeit sehr präsent. Menschen mit Fluchterfahrung werden auch weiterhin in der Region leben und hierher ziehen.

Die Reihe besteht aus 5 Veranstaltungen im zweiten Halbjahr 2016 und widmet sich verschiedenen Aspekten, die im Alltag, dem Zusammenleben und bei der Arbeit mit Menschen mit Fluchterfahrung von Bedeutung sein können.

Die Veranstaltungen finden in den Räumlichkeiten des Café International sowie im Demokratieladen in Kahla statt.
Es sollen wenn möglich alle Veranstaltungen der Reihe besucht werden, da diese als Module thematisch aufeinander abgestimmt sind. Eine Teilnahmebestätigung wird ausgestellt. Der Besuch der Veranstaltungen ist kostenlos, um Anmeldung wird gebeten.
Das Projekt ist eine Kooperation des Projekts SINA in Eisenberg und Demokratieladen Kahla mit Unterstützung des Lokalen Aktionsplanes Saale-Holzland-Kreis sowie dem Landratsamt Saale-Holzland-Kreis.
Lies mehr »