Erstorientierungskurse für Asylbewerber mit unklarer Bleibeperspektive

12 Okt
Ein Projekt des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge Erstorientierungskurse (EOK) richten sich an Asylbewerber mit unklarer Bleibeperspektive bzw. an Personen, über deren Asylverfahren noch nicht entschieden ist (bei denen unklar ist, ob und wie lange sie in der Bundesrepublik Deutschland bleiben können). Falls es noch freie Plätze im Kurs gibt, können auch Asylbewerber teilnehmen, die (noch) nicht an einem Integrationskurs teilnehmen dürfen. Ziel des EOK ist es, Asylbewerber in ihrer derzeitigen Lebenssituation zu unterstützen. Ablauf/ Dauer: Die EOK finden morgens oder nachmittags für 3-4 Stunden pro Tag statt. Das entspricht 20 Unterrichtsstunden pro Woche, wobei die Kurse für mehrere Wochen […]
Lies mehr »

Computer- und Sprachkurse (A2 und C1) für Geflüchtete in Jena

8 Okt
In Jena werden im Oktober zwei Gratiscomputerkurse stattfinden. Anmeldung für die Computerkurse unter info [ät ] si-recruiting.org . Zudem plant das Bildungswerk der Thüringer Wirtschaft  die folgenden Sprachkurse: 9.10.17 bis 28.4.18: ESF BAMF Kurs mit Zielniveau A2 (gute Chance für Personen in Asylverfahren!) 16.10.17 bis 18.1.18: DeuFöV Kurs mit Zielniveau C1. Anmeldung für den Sprachkurs bei Frau Graul oder Frau Riedel jeden Donnerstag 14 Uhr im Bildungswerk der Thüringer Wirtschaft (Steinweg 24, 1. Etage, 07743 Jena). Informationen in diesem und diesem Flyer.
Lies mehr »

Erzählwerkstatt für Frauen

15 Sep
Ab 16. Oktober gibt es montags von 10 bis 12.30 Uhr im WeltRaum ein besonderes Angebot für Frauen: Gianna Hennig und Antje Horn laden ein zum Erzählen, gemeinsamen Singen, Handarbeiten und vielem mehr. Hinweis für Mütter mit Kindern: Es gibt dieses Mal keine Kinderbetreuung, Kinder können jedoch gerne zu der Veranstaltung mitgebracht werden. Hier die ausführliche Einladung: Erzähl mir deine Geschichte! „إروي لي قِصَّتُك!“ „Racontes-moi ton histoire!“ „Tell me your story!“ داستان خود را برای من تعریف کنید Interkulturelle Frauen-Erzählwerkstatt نساء متعددة الثقافات- مناقشة- ورشة عمل Femmes Interculturelles – Raconter-Atelier Women`s – Storytelling-Workshop کارگاه فرهنگی و گفتاری بانوان WeltRaum Jena […]
Lies mehr »

Migranetz lädt zur DISKUSSION mit Bundestagskandidat*innen über MIGRATION und INTEGRATION 

29 Aug
Mit Sabine Berninger (Die Linke), Christoph Matschie (SPD), Olaf Müller (Bündnis 90/Die Grünen) und N.N. (CDU Thüringen/angefragt) Dienstag, 5. September 2017, 18.00 – 20.00 Uhr 07743 Jena, Johannisplatz 26 – Haus auf der Mauer (Gewölbekeller) Am 24.09.17 wird der Bundestag neu gewählt. Über 4,5 Millionen Bürgerinnen und Bürger in Deutschland dürfen weder bei der Bundestagswahl noch bei der Kommunalwahl wählen, weil sie keinen deutschen oder keinen EU-Pass haben. Wir wollen mit den Vertreter*innen der Parteien zur Bundestagswahl über die Möglichkeiten politischer Partizipation für Migrant*innen diskutieren. Auch ihre Standpunkte zur Migrations-und Flüchtlingspolitik sind Thema der Gesprächsrunde. Braucht Deutschland ein Einwanderungsgesetz? Wie sieht es aus […]
Lies mehr »

Basiswissen Flucht und Asyl online

18 Jul
Auf den Seiten des Flüchtlingsrates Thüringen findet sich die Online-Informationssammlung „Basiswissen Flucht und Asyl“. Es werden Hintergründe und Fakten geliefert, wo oft Mutmaßungen oder Fehlinformationen dominieren. Gemeinsam mit der Internetseite www.fakten-gegen-vorurteile.de werden zudem Hinweise gegeben, wie bei kontroversen Diskussionen zum Thema Asyl argumentiert beziehungsweise was Rassismus und Diskriminierung im Alltag entgegen gesetzt werden kann.
Lies mehr »

Fortbildung: Einführung in das Asyl- und Aufenthaltsrecht

18 Jul
Donnerstag, 24. August 2017 – 9:00 bis Freitag, 25. August 2017 – 16:00 FH Erfurt, Altonaer Str. 25, 99085 Erfurt Veranstalter: Flüchtlingsrat Thüringen e.V./ Projekt „Beratung, Vernetzung, Qualifizierung“ Referent: Dr. Christian Scheibenhof/ Rechtsanwalt, Erfurt Veranstaltungsort: Fachhochschule Erfurt Zielgruppe: Haupt- und Ehrenamtliche Personen ohne Vorerfahrungen/ mit Grundkenntnissen in den Rechtsgebieten Asylgesetz und Aufenthaltsrecht. Zum Inhalt: Die zweitägige Fortbildung bietet eine Einführung in die migrationsrechtlichen Rechtsbereiche, die für die Aufenthaltssituation von Flüchtlingen relevant sind und deshalb die maßgebliche Grundlage für eine eingehende Beratung und Unterstützung von Flüchtlingen bilden. Den Rechtsgebieten wird sich mittels praxisnaher Fälle genähert. Die Fälle bauen chronologisch aufeinander auf. […]
Lies mehr »

Verbrauchertipps für Geflüchtete

16 Jul
Auf seinem YouTube-Kanal veröffentlicht der Verbraucherzentrale Bundesverband  Videos mit Tipps für Verbraucher. Geflüchtete erhalten hier Rat für den Verbraucheralltag. Themen sind unter anderem Handyverträge, die Kennzeichnung von Lebensmitteln oder Fragen zur Haftpflichtversicherung. Ein Beispiel: Hier geht es zum YouTube-Kanal mit allen Videos. Hier geht es zur Presseinformation des vzbv.
Lies mehr »

Projektworkshop des Tausendtaten e. V.

13 Jul
Projektwerkstatt am 25.07. und 27.07., 16-20 Uhr, Neugasse 19 (Stadtzentrum) Die Veranstaltung, eine zweitägige internationale Projektwerkstatt, dient Menschen mit und ohne Flucht- oder Migrationsgeschichte als Begegnungsort und bietet Gelegenheit ins Gespräch zu kommen und Informationen für die Projektplanung im Freizeitbereich und in der Nachbarschaft. Anmeldung bis Sonntag, den 23.07.2017 an Leila Al-Kuwaiti, tatenlabor [at ] tausendtaten.de. Die Teilnahme ist kostenlos. Kinderbetreuung kann gestellt werden. Flyer sind in verschiedenen Sprachen erhältlich: Arabisch Deutsch Englisch Farsi
Lies mehr »

Stromspar-Check für Geflüchtete

7 Jul
Die Stromspar-Helfer*innen der Caritas Region Mittelthüringen gehen in Haushalte und erstellen eine Verbrauchsanalyse. Mit Hilfe der zu Verfügung stehenden Soforthilfen wie Leuchtmittel, Steckdosenleisten etc. und Wassersparartikel (Sparduschköpfe, Durchflussbegrenzer usw.), die kostenlos im Haushalt ausgetauscht und eingebaut werden können, sparen die Haushalte in hohem Maße Strom- und Wasserkosten. Zudem wird zu Verbrauch und Einsparmöglichkeiten beraten, aktuell sogar noch mit einem arabisch sprechenden Stromsparhelfer. Flyer in verschiedenen Sprachen stehen zur Verfügung unter http://www.stromspar-check.de/downloads.html Kontakt: Stefanie Hoehse (03641-3482245 bzw. ssc-j@caritas-bistum-erfurt.de) Weitere Informationen gibt es hier.
Lies mehr »

AUFTAKT – Einzelcoaching für Menschen mit Migrationshintergrund

26 Jun
Ziele der Maßnahme sind die Herstellung bzw. Verbesserung der individuellen Beschäftigungs- oder Integrationsfähigkeit und die Stärkung der persönlichen Fähigkeiten sowie das Erkennen und Feststellen von weiterführendem Qualifikationsbedarf, um nachhaltig auf dem ersten Arbeitsmarkt integriert zu werden. Hierfür bietet die FAW gGmbH eine Kombination aus individueller Beratung, gemeinsamer Entwicklung realistischer Perspektiven und bei Bedarf begleiteter Praktika an. Das Angebot umfasst die Themenschwerpunkte: Profiling Orientierung am Arbeitsmarkt mit Bewerbung Erarbeitung beruflicher Perspektiven Begleitung und Coaching der Eigenbemühungen Akquise und Begleitung von betrieblichen Praktika Sprachliche Unterstützung im Bewerbungsprozess Zielgruppe sind Bezieher von Leistungen nach dem SGB II ab 25 Jahren mit Sprachniveau ca. […]
Lies mehr »