AUFTAKT – Einzelcoaching für Menschen mit Migrationshintergrund

26 Jun

Ziele der Maßnahme sind die Herstellung bzw. Verbesserung der individuellen Beschäftigungs- oder Integrationsfähigkeit und die Stärkung der persönlichen Fähigkeiten sowie das Erkennen und Feststellen von weiterführendem Qualifikationsbedarf, um nachhaltig auf dem ersten Arbeitsmarkt integriert zu werden.

Hierfür bietet die FAW gGmbH eine Kombination aus individueller Beratung, gemeinsamer Entwicklung realistischer Perspektiven und bei Bedarf begleiteter Praktika an. Das Angebot umfasst die Themenschwerpunkte:

  • Profiling
  • Orientierung am Arbeitsmarkt mit Bewerbung
  • Erarbeitung beruflicher Perspektiven
  • Begleitung und Coaching der Eigenbemühungen
  • Akquise und Begleitung von betrieblichen Praktika
  • Sprachliche Unterstützung im Bewerbungsprozess

Zielgruppe sind Bezieher von Leistungen nach dem SGB II ab 25 Jahren mit Sprachniveau ca. B1. Ein laufender Einstieg ist möglich, Einzelcoachingtermine werden nach individueller Absprache (mind. 1x wöchentlich) vergeben. Dauer bis zu acht Monaten bzw. nach individueller Vereinbarung.
Kontakt: Manja Ellrich, manja.ellrich@faw.de bzw. 03641–537110

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *