Einladung zum Vernetzungstreffen der Flüchtlingsfreundeskreise

---

Liebe Freundinnen und Freunde,
 
regelmäßig laden wir zu offenen Vernetzungstreffen in’s Rathaus ein. Es geht uns um das solidarische Miteinander in unserer Stadt und das Willkommen für neue Nachbarn. 
Flüchtlingsfreundeskreise, Gruppen, Initiativen und engagierte Einzelpersonen sowie neue Interessierte sollen voneinander wissen und in Kontakt kommen, wir wollen uns informieren, gemeinsame Standpunkte finden und gegenseitige Unterstützung möglich machen.

Wir treffen uns am kommenden DIENSTAG, dem 12. April, um 19 Uhr in der Rathausdiele.

Es gibt Informationen zum aktuellen Stand und Berichte aus Freundeskreisen und anderen Gruppen. Wir fragen nach Erfahrungen, den anstehenden Aufgaben und momentanen Schwierigkeiten und wollen uns und unsere Arbeit in’s Verhältnis setzen zu regionalen und bundesweiten Entwicklungen. Außerdem möchten wir „in eigener Sache" diskutieren:  seit genau einem Jahr treffen wir uns monatlich in großer Runde. Es ist an der Zeit, zu fragen, ob wir das so oder anders weiterführen wollen. Ist diese Art von Unterstützung, Vernetzung und Bestärkung für Sie und Ihre Arbeit hilfreich?  Welche Änderungen wünscht Ihr Euch?  

Ein Protokoll des letzten Treffens haben wir angehängt.

Wir sind gespannt auf Berichte, Ideen und Anstöße und freuen uns, Sie und Euch wieder zu sehen. 

für den AK Welcome
Eckart Hesse und Luise Zimmermann.

---

Protokoll: Vernetzungstreffen Rathausdiele 16.03.2016

 Gäste:  Friedrun Vollmer; Musik- und Kunstschule (Projekt), Dörthe Thiele (Integrationsbeauftragte), Manuela Jakobeit (Team Flüchtlinge), Melanie Pesch (FD Recht)

Vorstellung Angebote Musik- und Kunstschule/Jenakultur (Friedrun Vollmer)

• Möglichkeit, Kurse (Tanz, Bildende Kunst, Musik) zu besuchen; Ermäßigungen über Sozialpass bzw. Patenschaften o.ä. (Kontakte zu GUs, Paten usw. erwünscht)

• Projekt Eine-Welt-Musik in Kooperation mit FFK Jena-Nord (Jazzfriends, Kulturkirche Löbstedt) -  Instrumente sammeln, gemeinsame Kurse, Konzerte geplant, gegenseitiges Kennenlernen der versch. Musikrichtungen, Kooperation  mit Jugendzentrum Polaris, WeltRaum u.a.

• Workshop mit syrischen Musikern geplant, Kurs kalligrafische Gestaltung (4-5/2016)

• Kontakt: friedrun.vollmer@jena.de

Infos aus Freundeskreisen

• FFK Jena-West: Schwerpunkt Bebelstraße; Haeckelplatz (geplant), Mitstreiter gesucht f. neue Unterkunft Sportplatz

• FFK Lobeda: Teestunden in allen GUs und für Flüchtlinge in Wohnungen im Stadtteilbüro (STB); Sprachkurse in STB (Mo+Di), sowie in Turnhalle MEFA; Treffen Freundeskreis .d.R. monatlich, nächster Termin: Do, 7.4. 17.00 Uhr (STB)

• FFK Winzerla: Leerzug Notunterkunft Turnhalle, Übergang FFK Nord, Sprachcafé im Hugo, Stadtteilspaziergang in Koop. mit STB Winzerla, Besuch Anlaufstellen,  

• Jena-Ost: Betreuung Standort Container Gries, Freizeitgestaltung z.b. Wandern; Deutschunterricht, Kinderbetreuung

• FFK Jena-Zentrum: nach Schließung Stern Besuch der Unterkunft Am Steiger, perspekt. Mitbetreuung GU Westsportplatz, Teestunden Philosophenweg

• Zentraler Spendenraum im Stadtzentrum (Eröffnung kurzfristig geplant; Kontakt: Ilse Braunschweig)

Informationen /Fragen zur aktuellen Situation Flüchtlinge in Jena (Dörthe Thiele, Manuela Jakobeit)

• Reduzierung der Zahl neu ankommender Flüchtlinge von monatlich 200 Personen auf 0, Schließung Notunterkünfte Turnhallen, Aufgabe Containerstandplatz Ostbad (dafür POM), Bau der neuen GU´s erfolgen multifunktional, d.h. Nutzung auch durch andere Bewohner möglich

• Öffnung der Integrationskurse (B1) auch für Asylantragsteller, Anmeldung über entspr. Träger (IIK, ÜAG, FAW, IB, ggf. Wartelisten bis Kurs zustande kommt)

• Zuständigkeit Dolmetscher: Stadt ist nicht zuständig für anerkannte Flüchtlinge z.B. bei Arztbesuchen, Vermittlung Dolmetscher über „Sprintpool“

• Erarbeitung einer Willkommensmappe geplant, ggf. mit Checklisten und als Ergänzung zu neuer Internetseite „Neu in Jena“ (Web 3.0)

• Übergang Betreuung anerkannter Flüchtlinge, Zuständigkeit MBEs (Migrationsberatung für Erwachsene), Kapazität begrenzt, Aufstockung mit weiteren finanziellen Bundesmitteln notwendig

• Angebot von Fr. Jakobeit für Ehrenamtliche: Sprechtag Donnerstag 16.00 – 18.00 Uhr (Philosophenweg 26)

Sonstige Informationen:

• Gesprächsrunde/Reflexion: Termine 23.3. + 13.4. ( WeltRaum)

• Hilfe für Idomeni (Geldspenden gesucht!)

• Bürgerstiftung: Einsatzstellen für Ehrenamtliche gesucht, Vermittlung und Schulung von Paten (Schwerpunkt Lobeda), Saaleputz am 9.4.2016

• Refugee Law Clinic: ab SoSe 2016 jeweils Mi 14-16 Uhr Prof. Dürik - Ausbildung von angehenden Juristen (Einführung in Asylrecht), ab Herbst Rechtsberatung geplant 

• Transporte jetzt auch mit größerem Fahrzeug möglich, Nutzung Teilauto, Kontakt Christian Engelhardt: 60 79 75  

• Welcome Unisport: ab 04/2016 neue Angebote, Begegnungstag Sport am 5.6. 

• ADFC bietet Fahrradkurse für Frauen (Schulhof Wölk-Schule), Vermittlung von Rädern über Fahrradwerkstatt im Treffpunkt (Kosten für Flüchtlinge 20 €)

• Refugee Works: Unterstützung bei Arbeitsplatzsuche, Ausbildung, Bewerbung, ab SoSe 2016, 1-2 Termine im Weltraum geplant 

Termine und weitere Informationen: www.welcome-in-jena.de

---

Entsprechend § 6 Abs. 1 VersG weisen wir darauf hin, das Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, von dieser Veranstaltung ausgeschlossen sind.